Mobilität und Austausch Outgoing

Anforderungen und Kosten

Voraussetzungen

  • Bei Antritt des Austauschaufenthaltes haben Sie ein Studienjahr (BA) bzw. 1 Semester (MA) an der Universität Bern abgeschlossen oder Sie haben das vorhergehende Bachelorstudium an der Universität Bern besucht.
  • Sehr gute Englischkenntnisse, falls erforderlich weitere Sprachkenntnisse gemäss Anforderung der entsprechenden Institutionen.
  • Immatrikulation an der Universität Bern zur Zeit der Bewerbung sowie während des Austauschaufenthalts.

Finanzen/Kosten

  • USD 100 Bearbeitungsgebühr, zahlbar bei der Online-Bewerbung mit Kreditkarte (keine Rückerstattung möglich).
  • USD 395 Vermittlungsgebühr, zahlbar nach der Zuteilung des Platzes mit Kreditkarte.
  • Pro Semester CHF 6’000: Kosten für Unterkunft und Mahlzeiten. Der Betrag wird Ihnen von der Universität Bern in Rechnung gestellt, sobald Sie Ihre Platzierung an einer Gastuniversität mit Ihrer Unterschrift bestätigt haben und ist vor Ihrer Abreise zu überweisen. Durch die Zahlung dieses Betrags ist die Teilnahme am ISEP-Austausch verbindlich und eine Rückerstattung ist nicht mehr möglich. Bei dem Betrag von CHF 6'000 handelt es sich um eine fixe Pauschale, die pro Semester bezahlt werden muss (unabhängig von der Länge des Semesters an der Gastuniversität). Die Leistungen können sich je nach Gastuniversität unterscheiden (Einzel- oder Doppelzimmer, Angebote der Mahlzeiten, Benutzung Sportanlagen etc.)
  • Medical & MER-Versicherung (Medical Evacuation, Repatriation and Global Assistance) USD 95 pro Monat. (Für Informationen zur Deckung der medizinischen Betreuung im Ausland wenden Sie sich bitte an Ihre Krankenversicherung. Wenn Sie einen ISEP Austausch an einer Universität ausserhalb Europas absolvieren, müssen Sie eine MER-Versicherung abschliessen). 
  • Immatrikulationsgebühr der Universität Bern (an der Gastuniversität fallen keine Immatrikulationsgebühren an)

Sprachanforderungen 

Die meisten Universitäten in den USA sowie im Pazifikraum verlangen als Nachweis für Ihre Englischkenntnisse einen TOEFL oder IELTS-Test.  Für das Herbstsemester müssen die Testresultate bis spätestens 15. Februar, für das Frühjahrssemester bis 31. August vorliegen. Eine Kopie der Testresultate legen Sie bitte Ihren Anmeldeunterlagen bei.

Cambridge-Zertifikate (Advanced, Proficiency) werden an einigen europäischen Universitäten akzeptiert. Bitte beachten Sie, dass Cambridge-Zertifikate jedoch nicht an Universitäten in Grossbritannien akzeptiert werden. Für Studierende, die ausserhalb Europas (sowie in Grossbritannien) einen ISEP-Austausch absolvieren wollen, ist ein TOEFL oder IELTS Zertifikat erforderlich, das nicht älter als 2 Jahre alt ist. Falls Sie einen TOEFL oder IELTS Test absolvieren müssen, erkundigen Sie sich bitte frühzeitig über die Testdaten. 

Studierende, die Englisch im Major oder Minor studieren und kein TOEFL oder IELTS Zertifikat besitzen, können sich mittels Language Proficiency Report (LPR) von ISEP für Universitäten bewerben, die diesen akzeptieren (nicht akzeptiert an Universitäten in Grossbritannien). Die von Ihnen ausgewählte dozierende Person des Englischdepartements evaluiert Ihre Sprachkompetenzen anhand des LPR-Formulars. Bei Fragen zu den Sprachanforderungen wenden Sie sich bitte an Frau Cornelia Stuber (cornelia.stuber@unibe.ch). 

Academic English Services: Informationen zu TOEFL & IELTS

IELTS

TOEFL, TOEFL Testzentren und Daten, TOEFL Vorbereitungsmaterial