Porträt Zahlen und Fakten

Nebentätigkeiten

Die Universität Bern legt mit der Liste der Stiftungs- und Verwaltungsratsmandate die Interessensbindungen von Dozierenden und Mitgliedern der Universitätsleitung offen. Die Angaben basieren auf der Selbstdeklaration von Nebentätigkeiten des Jahres 2021. In der Liste enthalten sind auch Mandate, die von Amtes wegen im Auftrag der Universität ausgeübt werden. Nicht aufgeführt sind Expertentätigkeiten für den Schweizerischen Nationalfonds (SNF), die Innosuisse sowie Mitgliedschaften in Akademien.