Porträt Zahlen und Fakten

Personaldaten

Hier finden Sie Informationen über die Zahl der Personen, die an der Universität Bern fest oder befristet angestellt sind oder für das Durchführen von Lehrveranstaltungen Entschädigungen erhalten. Für die Erfassung der Daten gelten die Regeln des Bundesamtes für Statistik (BFS). Um Vergleiche mit anderen Universitäten und der Studierendenstatistik zu ermöglichen, wird die Personenzahl nicht nach den Organisationseinheiten sondern nach den Fachbegriffen des Schweizerischen Hochschulinformationssystems (SHIS) dargestellt. Die Angaben in Vollzeitäquivalenten beziehen sich auf den Jahresdurchschnitt. Die Angaben in Personen beziehen sich auf den Stichtag 31. Dezember.

 

Das Wichtigste in Kürze

Die Universität Bern hatte 2021 5‘050 Vollzeitstellen und beschäftigte per Jahresende 7'649 Personen. Der Frauenanteil beträgt 55%, der Ausländeranteil 33%. Die Personengruppe Professoren umfasst 529 Vollzeitstellen, die Dozierenden 208, die Assistierenden und Doktorierenden 2‘438 und das administrative und technische Personal 1‘874. Der Personalbestand hat gegenüber dem Vorjahr um 4% zugenommen.

Archiv

Wir stellen die Zahlen ab dem Jahr 2004 für Sie bereit.