Porträt Selbstverständnis

Kernaufgaben

Für die Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung der universitären Kernaufgaben Lehre, Forschung, Weiterbildung und Dienstleistungen gelten übergeordnete Richtlinien. Für die QSE-Berichterstattung liegen darüber hinaus standardisierte Prozesse vor.

Lehre

Die Universität Bern stärkt ihren Ruf als Lehruniversität

Sie entwickelt und stärkt neue Lehr- und Lernformen und gewährleistet damit ein hohes Ausbildungsniveau.

Forschung

Die Universität Bern erbringt Spitzenleistungen in Forschungsbereichen von grosser gesellschaftlicher und wissenschaftlicher Bedeutung

Die Universität will ihren Forschenden ein möglichst ideales Umfeld bieten, um eine qualitativ hochstehende Forschung zu ermöglichen und zu fördern.

Weiterbildung

Die Universität Bern bietet forschungsbasierte und praxisorientierte Weiterbildung an

Die Universität Bern führt ein vielfältiges und qualitativ hochstehendes Angebot an weiterbildenden Studiengängen und Kursen mit regionaler, nationaler und internationaler Ausstrahlung.

Dienstleistungen

Die hochstehenden Dienstleistungen der Universität Bern orientieren sich an den Bedürfnissen der Öffentlichkeit

Die Universität Bern bietet der Öffentlichkeit Dienstleistungen an, für die sie auf Grund ihrer wissenschaftlichen Tätigkeit und methodologischen Expertise speziell qualifiziert ist.