Werkzeuge und Arbeitshilfen Für Lehrende

Microsoft Teams

In Kontakt bleiben mit Microsoft Teams

Die Universität Bern hat die Nutzung von Teams für alle Universitätsangehörigen freigeschaltet. Nutzen Sie Teams, um auf einfache Art und Weise mit Ihrem Team, Ihren Studierenden oder Ihren KommilitonInnen in Kontakt zu bleiben. Zur Verfügung steht die 1:1 Chat-Funktion und Gruppenchats (auch mit externen Personen via Outlook). Für kleinere, interne Gruppen bietet sich auch die Verwendung von Ton- oder Videotelefonie an - auch mit der Möglichkeit, den Bildschirm oder Dateien zu teilen. 

Bitte beachten Sie, dass durch die unüblich hohe Last Funktionen eingeschränkt sein können. Dies betrifft insbesondere die Suche nach Personen oder auch die Bild- und Audio-Qualität innerhalb von Teams.

Weitere Funktionen, wie z.B. die Erstellung von Teams-Gruppen (= Shared Exchange Online Mailbox, Sharepoint Online, Channels und die Programmierung oder Einbindung von Applikationen) sowie die Nutzung der Kalender und Meeting Funktionen direkt aus Teams heraus sind derzeit nicht verfügbar. 

Um Teams zu verwenden laden Sie die Desktop-Version von office.com herunter und installieren Sie diese. Loggen Sie sich mit Ihrem CampusAccount im Format benutzername@campus.unibe.ch und Ihrem Campusaccount Passwort ein. Wenn Sie keine Installation durchführen können oder möchten, rufen Sie über Chrome die Online-Version von Teams auf.

Lernvideos zur Chat- und Anruffunktion von Microsoft Teams