Studieninteressierte Maturandinnen und Maturanden

Förderpreis

Der Förderpreis Wissenschafts-Olympiaden der Universität Bern unterstützt herausragende Mittelschülerinnen und Mittelschüler, die an den nationalen Wissenschafts-Olympiaden eine Goldmedaille gewonnen und an den nachfolgenden internationalen Wissenschafts-Olympiaden teilgenommen haben. Der Preis offeriert ihnen unabhängig vom Studiengang ein Stipendium im Umfang von je CHF 2‘000.- für das erste Jahr des Bachelorstudiums an der Universität Bern.

Mit dieser Initiative würdigt die Universität Bern die Leistung der Mittelschülerinnen und -schüler, schafft einen zusätzlichen Anreiz zur Teilnahme an den nationalen Wissenschafts-Olympiaden und leistet einen wichtigen Beitrag zur frühen Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses.

Mittelschülerinnen und Mittelschüler, die Anspruch auf diesen Preis haben, werden rechtzeitig kontaktiert.

Preisträgerinnen und Preisträger

Die Wissenschafts-Olympiade berichtet: «Der Bauchentscheid»
Das Online-Magazin uniaktuell berichtet: «Förderpreis für Berner Wissenschafts-Olympioniken»
Das Online-Magazin uniaktuell berichtet: «Olympioniken ihres Fachs»

Reglement