Beratungsangebote Career Service

Peace Brigades International (PBI)

Peace Brigades International ist seit über 35 Jahren die führende Organisation für unbewaffnete Schutzbegleitung und Beobachtung der Menschenrechte in Konfliktgebieten. International zusammengesetzte Teams begleiten bedrohte MenschenrechtsverteidigerInnen, die sich für Frieden und Gerechtigkeit einsetzen.

Allgemeine Angaben zum Unternehmen
Branche Menschenrechte; Friedensförderung
Anzahl der Mitarbeitenden 2018 waren 84 internationale Freiwillige in den Länderprojekten im Einsatz. In der Schweiz zählt die Organisation mit fünf Teilzeitangestellten und 3 PraktikantInnen.
Standorte Freiwilligeneinsätze sind in Guatemala, Honduras, Kolumbien und Mexiko möglich. Praktikaplätze bieten wir in den Büros in Bern und Genf an.
Link zur Homepage des Unternehmens www.peacebrigades.ch
Angaben zum Berufseinstieg und zu Karrieremöglichkeiten
Gewünschte Fachrichtungen
oder Fakultäten
Die Freiwilligeneinsätze stehen allen Fachrichtungen offen.
Einstiegs-
möglichkeiten
Praktikas in der Schweiz in den Bereichen Kommunikation, Fundraising und Assistenz der Geschäftsführung.
Gewünschte Abschlussstufen Bachelor
Anforderungen Empfohlenes Mindestalter für den Freiwilligeneinsatz: 25 Jahre; fliessend Spanisch in Wort und Schrift; Arbeitserfahrung in einer NGO; Bereitschaft für einen mindestens einjährigen Freiwilligeneinsatz.
Karrieremöglichkeiten In den Bereichen der internationalen Menschenrechtsarbeit und Entwicklungszusammenarbeit
Link zur internen Stellenplattform Auslandseinsätze: https://www.peacebrigades.ch/de/ihr-engagement/auslandeinsatz/ausschreibungen

Praktika in der Schweiz: https://www.peacebrigades.ch/de/ihr-engagement/jobs-praktika/praktika