Porträt Wissenschaftlerinnen der Uni Bern

Bereits 1870 besuchte eine Russin die Universität Bern als regulär immatrikulierte Studentin und ab 1906 wirkte Anna Tumarkin als erste Berner Professorin und weltweit als erste Professorin mit den gleichen Rechten wie die Männer. Die Verdienste von Frauen für die Universität Bern waren und sind gross. Deshalb werden nach und nach ein paar Forscherinnen aus verschiedenen Fachrichtungen und verschiedenen Zeiten hier in Porträts vorgestellt.