Campus und Infrastruktur IT Services

Internet und ‌Uninetz

Kommunikation per Video

Mobile Videokommunikation und Konferenzen

Dozierende, Mitarbeitende und Studierende der Universität Bern haben die Möglichkeit mobile Videokommunikation mit einer zu installierenden Software auf dem eigenen Gerät durchzuführen.

Für Konferenzen oder für Vorlesungen sind mehrere Räume mit einer Video Infrastruktur ausgestattet. Diese Räume müssen im Voraus reserviert und getestet werden..

Installationsanleitung

Anforderungen: 
Um per Video kommunizieren zu können (Bild und Ton), brauchen Sie eine Kamera und ggf. ein Headset. 

Vidyo Logo

Für flexible Gruppenbesprechungen empfehlen wir die folgende Lösung in einem Raum ohne Videokonferenz-Ausstattung.

Logitech CC3000e ConferenceCam
Logitech CC3000e ConferenceCam

Vorgehen

1. Reservieren sie einen Raum mit einem LCD Monitor oder einen Beamer
2. Reservieren sie die Conference Cam
3. Verbinden sie die Komponenten mit dem Laptop
4. Schliessen sie den Laptop am LCD Monitor oder am Beamer an
5. Starten sie Vidyo Connect
 

Verfügbare Räume

Raum
bis zu 8 Personen
für Besprechungen, Prüfungen und Fernvorlesungen
Raumreservation
Tel. 8611
Systemname sid5-vidyo-room230
Bedienung Vidyo-Panel integriert  
Hardware
  • LCD-Bildschirm 
  • Kamera
  • Mikrofon
  • Lautsprecher
Raum:
Hörsaal bis zu 80 Personen
für Vorlesungen mit zeitgleicher Fernvorlesung
Raumreservation
hrz.hg@bt.unibe.ch oder Tel. 8211
Systemname hs4-101polycom – 130.92.1.171 
Bedienung Mit eigenem Computer
Hardware
  •  LCD-Bildschirm 
  • 2 Kameras
  • Mikrofon
  • Lautsprecher