Porträt Selbstverständnis

Gleichstellung an der Universität

Die Universität bekennt sich zur Gleichstellung von Frauen und Männern. Sie fördert mittels effektiver Gleichstellungsinstrumente und Karrieremodelle den Erfolg von Frauen und Männern im Wissenschaftsbetrieb. Die Universität Bern verfügt deshalb über eine universitäre Kommission, eine Abteilung für Gleichstellung sowie über fakultäre Gleichstellungsgremien und verfolgt insbesondere folgende Ziele:

  • auf allen Stufen findet sich ein angemessener Anteil beider Geschlechter
  • die tatsächliche Gleichstellung von Frauen und Männern wird von allen aktiv umgesetzt
  • die Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Care-Verpflichtungen ist für Frauen und Männer möglich
  • Geschlechterforschung ist nachhaltig innerhalb der Universität verankert