DAS Leading Learning Health Care Organisations

Institut für Sozial- und Präventivmedizin

Führen in der Gesundheitsbranche ist herausfordernd. Die Behandlung der Patienten steht an erster Stelle. Und Sie können als Führungsperson ökonomische, personelle, politische und ethische Fragen nicht vernachlässigen.

Das «DAS in Leading Learning Health Care Organisations» verbindet die Kenntnisse und Fähigkeiten der «CAS in Leadership in Health Care Organisations, Universität Bern» und «CAS in Managing Medicine in Health Care Organisations, Universität Bern». Im Rahmen einer eigenständigen Arbeit übertragen Sie diese Kenntnisse in Ihren eigenen beruflichen Kontext.

Mehr Informationen: www.das-healthcareorganisations.ch

Überblick
Abschluss Diploma of Advanced Studies in Leading Learning Health Care Organisations, Universität Bern (DAS LLHCO)
Start 10.01.2022
Dauer Regelstudienzeit 4 Jahre, Maximalstudienzeit 6 Jahre
Umfang 34 ECTS
Turnus Halbjährlich
Flexibler Einstieg möglich Ja
Einzelmodul besuchbar Nein
Ort Bern
Aufgrund der Pandemiesituation und den damit verbundenen behördlichen Vorgaben möchten wir Sie darauf hinweisen, dass einzelne Module oder Teile davon digital durchgeführt oder verschoben werden können.
Sprache Deutsch
Zulassung Voraussetzung für die Zulassung sind ein Hochschulabschluss sowie Führungserfahrungen von mindestens zwei Jahren.
Kosten CHF 3'900, zuzüglich Kosten der zwei CAS
Trägerschaft Institut für Sozial- und Präventivmedizin
Anmeldung

Medizinische Organisationen führen und steuern

Dieser Diplom-Studiengang ist ein Angebot der medizinischen Fakultät unter der Leitung des Instituts für Sozial- und Präventivmedizin. Das Programm verbindet Wissenschaft und Praxis und fördert das gemeinsame Lernen. Der DAS setzt sich zusammen aus den «CAS in Leadership in Health Care Organisations, Universität Bern» und «CAS in Managing Medicine in Health Care Organisations, Universität Bern».  Im Rahmen einer eigenständigen Arbeit übertragen Sie diese Kenntnisse in Ihren eigenen beruflichen Kontext.

Die Universität Bern bietet ausserdem den MAS-Studiengang «MAS in Leading Learning Health Care Organisations, Universität Bern»  für Absolvierende der beiden CAS.

Zielgruppe

Dieser DAS richtet sich spezifisch an erfahrene Führungspersonen aus dem Gesundheitssystem. Insbesondere richtet er sich an Führungskräfte aus der Medizin und anderen Berufsgrupen in Spitälern, ambulanten Einrichtungen und anderen Gesundheitsorganisationen.

Der DAS-Kurs besteht aus

  • Zwei CAS (insgesamt 30 ECTS):
    • CAS in Leadership in Health Care Organisations, Universität Bern
    • CAS in Managing Medicine in Health Care Organisations, Universität Bern
  • Sie schliessen den DAS Leading Lerning Health Care Organisation mit einer Arbeit zu einer eigenständigen, individuellen Fragestellung ab.  (4 ECTS)
  • Freie Themenwahl im eigenen professionellen Wirkungskreis
  • Reflexion der Lerninhalte und Transfer in den eigenen Kontext
  • Verwendung von adäquater Methodik, um schlüssige Resultate zu erzielen
  • Verständliche und attraktive Präsentation der Resultate

Kursdaten

Nach Abschluss der beiden CAS vereinbaren Sie den Zeitraum für die DAS-Arbeit individuell mit der Programmleitung.

 

Programmleitung

  • Prof. Dr. Oscar Franco, Institut für Sozial- und Präventivmedizin, Universität Bern
  • Prof. Dr. Marcel Zwahlen, Institut für Sozial- und Präventivmedizin, Universität Bern
  • Prof. Dr. Matthias Egger, Institut für Sozial- und Präventivmedizin, Universität Bern
  • Prof. Dr. Iris Baumgartner, Medizinische Fakultät, Universität Bern und Inselspital
  • Prof. Dr. Claudio Bassetti, Medizinische Fakultät, Universität Bern und Inselspital
  • PD Dr. Peter Berchtold, Institut für Sozial- und Präventivmedizin, Universität Bern, und college m, Bern
  • Dr. Christof Schmitz Institut für Sozial- und Präventivmedizin, Universität Bern, und college m, Bern

Dozierende

  • PD Dr. Peter Berchtold, Institut für Sozial- und Präventivmedizin, Universität Bern, und college m, Bern
  • Dr. Christof Schmitz, Institut für Sozial- und Präventivmedizin, Universität Bern, und college m, Bern

Zusätzlich werden je nach Thema weitere Dozierende aus Forschung und Praxis zugezogen.

Der DAS Leading Learning Health Organisations ist spezifisch für erfahrene Führungspersonen aus dem Kerngeschäft des Gesundheitssystems gestaltet, insbesondere für:

  • Medizinische Führungskräfte
  • Führungskräfte anderer Berufsgruppen in Spitälern, ambulanten Einrichtungen und weiteren Gesundheitsorganisationen
  • Alle, die über eine Führungserfahrung von mindestens zwei Jahren verfügen

Voraussetzung für die Zulassung sind ein Hochschulabschluss sowie Führungserfahrung von mindestens zwei Jahren.

Anmeldung via Anmeldeformular (DOCX, 42KB)

Die Kursgebühr für den DAS-Kurs (ohne CAS) beträgt CHF 3'900.
Darin sind alle Unterlagen für die DAS-Arbeit enthalten.

Kosten bei Abmeldung/Abbruch

Bei einer Abmeldung nach Anmeldeschluss wird eine Gebühr von CHF 500 in Rechnung gestellt. Wird der Studiengang nicht besucht, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung oder Erlass der Kursgelder. Der Abschluss einer Annullationskostenversicherung ist den einzelnen Teilnehmenden überlassen.

Kontakt

Vorherige

Anschlussmöglichkeiten / thematisch verwandte Studiengänge

CAS Clinical Research in Health Care Organisations

Abschluss CAS
Start 28.04.2022
Sprache Englisch
KostenCHF 9'600

Clinical research is a branch of healthcare science that determines the safety and effect of medications, medical devices, diagnostic tests or procedures and treatment regimens used in humans and patients. In the «CAS in Clinical Research in Health Care Organisations» you’ll learn to plan and conduct clinical research projects and communicate their results.

Institute of Social and Preventive Medicine