Porträt Selbstverständnis

Gleichstellung

"Gleichstellung ist noch nicht erreicht"

Pia Portmann
SUB Vorstand
Ressort Gleichstellung und Kommunikation

Englische Sprach- und Literaturwissenschaften und Philosophie

"Schon als Kind habe ich bemerkt, dass nicht für alle Menschen dieselben Regeln gelten. Ich wusste zwar noch nicht, was Diskriminierung ist, aber hatte schon damals das Gefühl, dass etwas nicht stimmt. Und dieses Gefühl blieb.
In meinem Studium hat sich diese Intuition bestätigt. Ich habe gelernt und erforscht, wie unterschiedlich Männer und Frauen in den Medien repräsentiert werden und wie Menschen, die nicht den binären Geschlechterbildern entsprechen, oft unsichtbar gemacht und stereotypisiert werden.
Im Alltag zeigt sich immer wieder, dass Sexismus allgegenwärtig ist – sei es bei der Arbeit, Zuhause, im Ausgang oder eben auch an der Uni.

Es ist unübersehbar, dass Gleichstellung noch nicht erreicht ist und dass dies allen schadet. Die logische Schlussfolgerung: Man muss etwas dafür tun!"

Hier finden Sie weitere Porträts von Universitätsangehörigen zum Thema Gleichstellung.

News und Veranstaltungen

Vorherige