Organisation Leitung und Zentralbereich

Leitung und Zentralbereich

Verwaltungsdirektion

Die Verwaltungsdirektion schafft betriebliche und organisatorische Voraussetzungen, damit die Universität ihre Kernaufgaben kompetent und auf hohem Niveau erfüllen kann. Sie unterstützt die Lehre, Forschung und Dienstleistungen mit zuverlässigen und effizienten Supportprozessen in verschiedenen Bereichen.

Finanzabteilung

Sie bewirtschaftet alle finanziellen Mittel der Universität. Ebenso erstellt sie Unterlagen für die Kontrolle und Steuerung.

weiter

Personalabteilung

Sie unterstützt die Anstellung, Betreuung und Weiterbildung von 6‘500 Mitarbeitenden in rund 180 Instituten sowie Kliniken. Und berät sowohl Vorgesetzte wie auch Angestellte.

weiter

Technologietransfer Unitectra

Sie fördert den Technologietransfer zwischen Forschenden, Wirtschaft oder  öffentlichen Institutionen. Bei der Gründung von Spin-off Firmen bietet sie ihre Unterstützung an.

weiter

Universitätsbibliothek

Sie betreut die Universitätsbibliothek mit ihren rund 250 Mitarbeitenden an mehreren Standorten in der Stadt Bern. Dazu zählen vier Millionen Bücher, elektronische Medien und über hundertausend E-Zeitschriften sowie Zeitungen.

weiter

Informatikdienste

Sie unterstützt Studierende, Mitarbeitende des Zentralbereichs und IT-Verantwortliche der Institute mit zahlreichen Dienstleistungen, Support und Beratung im Informatikbereich.

weiter

Universitätssport

Sie organisiert den Universitätssport Bern mit über 150 attraktiven Sport- und Bewegungsangeboten in modernen Sportanlagen an verschiedenen Standorten in der Stadt Bern.

weiter

Betrieb und Technik

Sie stellt den Gebäudebetrieb aller universitär genutzten Liegenschaften sicher. Neben dem Facility Management gehört die gesamte technische Infrastruktur dazu.

weiter

Bau und Raum

Sie plant die langfristige räumliche Entwicklung, begleitet Neubauprojekte und bewirtschaftet die Raumressourcen in mehr als 11‘000 Räumen in 130 Gebäuden.

weiter

Fachstelle Risikomanagement

Sie berät und unterstützt die Universitätsleitung, Fakultäte, Institute und Verwaltungsabteilungen in Erarbeitung und Wahrnehmung eines umfassenden Risikomanagements.

weiter