Organisation Leitung und Zentralbereich

Leitung und Zentralbereich

Universitätsbibliothek

Die Universitätsbibliothek Bern UB steht im Dienst der Forschenden, Lehrenden und Studierenden der Universität. Sie betreibt 39 Teilbibliotheken: die Bibliothek Münstergasse, die Fachbereichs-  und Fakultätsbibliotheken und die Institutsbibliotheken der Universität Bern.

Die UB bietet:

  • bedarfsgerechte Lernumgebungen (Leseplätze, Gruppenräume, technische Infrastruktur)
  • Bücher und Fachzeitschriften
  • E-Journals, E-Books und Fachdatenbanken
  • Kurse für professionelles Recherchieren, Schreiben und Zitieren
  • Unterstützung und Infrastruktur für wissenschaftliche Publikationen
  • ein Repositorium für Publikationen der Universität Bern und die Daten für die Publikationslisten der Forschenden
  • Alte Drucke, Historische Karten und Sondersammlungen wie das Archiv des Psychiaters Hermann Rorschach oder die Rossica Europeana der Schweizerischen Osteuropabibliothek

Die UB ist Universitätsbibliothek und zugleich öffentliche wissenschaftliche Kantonsbibliothek mit einem Sammelauftrag für Schriften aus dem Kanton Bern und über den Kanton Bern (Bernensia).

zur Universitätsbibliothek Bern