Forschungsförderung Uniinterne Fördergefässe

Antrag

Füllen Sie für die Gesuchseingabe das Antragsformular aus und reichen Sie es als PDF-File mit den ergänzenden Unterlagen per E-Mail an Matthias Hirt, Vizerektorat Forschung ein.

Das Formular kann auch in englischer Sprache ausgefüllt werden.

Bitte beachten Sie, dass nur Gesuche berücksichtigt werden können, die auf diesem Weg eingereicht werden.

Folgende Voraussetzungen müssen für einen Antrag erfüllt sein:

  • Abgeschlossenes Doktorat, der Abschluss darf max. 5 Jahre vor der Eingabefrist für einen UniBE Initiator Grant erworben worden sein (massgeblich ist der Zeitpunkt der Prüfung/Disputation). In begründeten Fällen sind Ausnahmen möglich (insb. bei familiären Verpflichtungen oder wenn der geplante Hauptantrag diesbezüglich andere Vorgaben macht, z.B. beim Antrag auf eine SNF Eccellenza Professorial Fellowship oder einen ERC Starting Grant).
  • Nachweis wissenschaftlicher Aktivität
  • Vorliegen eines eigenständigen Forschungsvorhabens, das an der Universität Bern realisiert werden kann. Bei der Vorbereitung eines Mobilitätsstipendiums muss die Motivation und die Bedeutung für die weitere Karriereplanung erläutert werden.

Bezüglich des Anstellungsverhältnisses an der Universität Bern gelten folgende Voraussetzungen:

  • Soll der UniBE Initiator Grant für einen Antrag auf Projektförderung dienen, ist während der geplanten Dauer des Hauptprojekts eine Anstellung an der Universität Bern notwendig. Zudem muss während der Laufzeit des UniBE Initiator Grants eine Anstellung und / oder ein Arbeitsplatz an der Universität Bern zur Verfügung stehen.
  • Bei einem Antrag auf Personenförderung muss während der Laufzeit des UniBE Initiator Grants eine Anstellung und / oder ein Arbeitsplatz an der Universität Bern vorliegen sowie eine Bestätigung abgegeben werden, dass der geplante Hauptantrag an der Universität Bern grundsätzlich unterstützt wird.

Diese Voraussetzungen zum Anstellungsverhältnis und zur Realisierbarkeit des Hauptantrags müssen mit der Gesuchseingabe durch ein separates Schreiben eines Instituts oder eines Zentrums der Universität Bern bestätigt werden.

Innerhalb einer Woche nach Eingang des Gesuchs erhalten Sie eine Bestätigung und eine Information über den Termin, bis wann der Entscheid zu erwarten ist.