Studienangebote Doktorat

Doppeldoktorate (Cotutelle de thèse)

An der Universität Bern können Doppeldoktoratsverträge mit internationalen Partneruniversitäten abgeschlossen werden, wenn es sich um grössere und längerfristige Forschungskooperationen handelt, in deren Rahmen mindestens 5 Doppeldoktorate vergeben werden.

Doktorierende erwerben in diesem Rahmen gleichzeitig einen Doktortitel der Universität Bern und der ausländischen Partneruniversität. Sie werden von einer Professorin oder einem  Professor an jeder Universität eng begleitet. Die Forschungsarbeit wird an beiden Universitäten durchgeführt, und die Forschungsaufenthalte müssen ausgewogen auf beide Universitäten verteilt sein.