| Kontakt | Lageplan | EN | FR
Titelbild

Öffentlichkeit

© Wikimedia Commons, Shevateganeshd Die Grenzen des Homo oeconomicus

Anlässlich der aktuellen Ringvorlesung des Collegium generale «Am Limit? Grenzen in den Wissenschaften heute» referiert der Berner Volkswirtschaftler Gunter Stephan über mögliche Grenzen im Wirtschaftsmodell des Homo oeconomicus. Am 22. April, um 18.15 Uhr, im Hauptgebäude.

Webzeitung «uniaktuell»

Neuster Artikel uniaktuell

Hell im Kopf

Das neu erschienene «UniPress» zeigt, wie Lernen funktioniert und wie wir unseren Kopf bestmöglich einsetzen können. 

Universität Bern: Spitzenposition in interdisziplinärer Forschung

Von der Erzeugung neuer Radio-Isotope zur Krebsbehandlung bis zu «Röntgenbildern» von Gletschern: Der Schweizerische Nationalfonds (SNF) fördert vier interdisziplinäre Forschungsprojekte an der Universität Bern mit mehr als drei Millionen Schweizer Franken. 

Universität Bern | Hochschulstrasse 4 | CH-3012 Bern | +41 (0)31 631 81 11
© Universität Bern 16.02.2015 | Impressum