Ergänzungsprüfung der Schweizer Universitäten

Mit einem anerkannten internationalen Reifezeugnis, welches im Vergleich zu einer Schweizer Matura wesentliche Unterschiede aufweist, müssen Sie eine von den Schweizer Universitäten gemeinsam durchgeführte Ergänzungsprüfung bestehen. Die Prüfung findet einmal pro Jahr im Herbst statt.

Prüfungsort Zürich
Prüfungsorganisation ECUS
Anmeldetermin 15. Juni
Prüfungsdaten 2018 - Do 16.08.2018: Mathematik, schriftlich, 3 Stunden
  - Fr 17.08.2018: Englisch, schriftlich, 2 Stunden
  - Deutsche Sprachprüfung C1 (schriftlich und mündlich) durch das Goethe-Institut, ZHAW Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften, Departement Angewandte Linguistik noch nicht festgelegt
  - Mo 27. und Di 28.08.2018: Mündliche Prüfungen in Mathematik, Englisch, Geschichte und einem der Wahlpflichtfächer Geographie, Biologie, Chemie, Physik.
15 Minuten Vorbereitungszeit, 15 Minuten Prüfung.
Die Prüfung besteht aus fünf Fächern und ist in zwei Teile gegliedert
Teil 1 Unterrichtssprache (Niveau C1), obligatorisch für alle Kandidaten: schriftliche und mündliche Prüfung
Teil 2 drei obligatorische Fächer und ein Pflichtwahlfach
Drei obligatorische Fächer  
Mathematik schriftliche und mündliche Prüfung
Englisch schriftliche und mündliche Prüfung
Geschichte* mündliche Prüfung (*beinhaltet Einführung Recht)
Ein Pflichtwahlfach aus der folgenden Gruppe
Biologie mündliche Prüfung
Chemie mündliche Prüfung
Physik mündliche Prüfung
Geographie* mündliche Prüfung (*beinhaltet Einführung Wirtschaft)

Die Prüfungsresultate werden spätestens in der Kalenderwoche 36 verfügbar sein.