Dienstleistungen Universitätsbibliothek

Sondersammlungen

Einmalige und wertvolle Sondersammlungen bereichern die Bestände der Universitätsbibliothek UB. Die an der Bibliothek Münstergasse angesiedelte Fachstelle Historische Bestände ZHB ist Anlaufstelle für Fragen der Erschliessung, Vermittlung, Konservierung und Restaurierung von Alten Drucken, historischen Karten und Archivalien. Die wichtigsten Sondersammlungen sind:

  •  Die ‚Historische Stadtbibliothek‘, der Bibliotheksbestand der Burgergemeinde Bern. Aus der Sammlung ragen die gedruckten Werke aus der Bibliothek des französischen Gelehrten und Diplomaten Jacques Bongars (1554-1612) und die Kartensammlung Ryhiner heraus, die vom Berner Staatsmann und Geographen Johann Friedrich von Ryhiner (1732-1803) angelegt wurde.
  • Die Bernensia. Die UB sammelt Titel über Stadt und Kanton Bern sowie Medien von Berner Autorinnen und Autoren.
  • Die Rossica Europeana in der Schweizerischen Osteuropabibliothek SOB. Sie dokumentieren Russland im Spiegel europäischer Druckschriften, Karten und Graphiken der Neuzeit (16. bis 19. Jahrhundert).
  • Sammlung Archiv Rorschach. Hier befinden sich die Nachlässe des Psychiaters Hermann Rorschach, seiner Schüler und Nachfolger sowie Publikationen zum Rorschach-Test und verwandten Methoden.

Ansprechperson ZHB

Ansprechperson Rossica

Ansprechperson Rorschach