Organisatorisches Erneuerung Semestereinschreibung

Exmatrikulation

Nach Abschluss Ihres Studiums oder wenn Sie das Studium nicht weiterführen werden, müssen Sie sich exmatrikulieren (erfolgt nicht automatisch). Verwenden Sie dazu ebenfalls das elektronische Semesterkontrollblatt.

Von Amtes wegen wird exmatrikuliert,

  • wer aufgrund eines Irrtums oder durch unrichtige Angaben zu Unrecht immatrikuliert worden ist,
  • wer die Frist zur Verlängerung der Immatrikulation ohne wichtige Gründe nicht eingehalten hat,
  • wer die Studiengebühren nicht innerhalb der von der Universitätsleitung festgesetzten Frist einbezahlt hat,
  • wer das Studienziel erreicht hat oder dieses nicht mehr erreichen kann, ausser in begründeten Fällen,
  • wer aus disziplinarischen Gründen mit einem unbefristeten Hausverbot belegt oder vom Studium ausgeschlossen wurde.

Hinweis

Login mit Students-Campus Account

Aufhebung der Exmatrikulation aus wichtigen Gründen

für das Herbstsemester: bis spätestens 15. Oktober  
für das Frühjahrssemester:  bis spätestens 15. März 

Es kann eine Einschreibegebühr von CHF 100.- in Rechnung gestellt werden.