Bibliothek Lerchenweg

Islamwissenschaft • Religionswissenschaft • Sozialanthropologie

Öffnungszeiten

 

Die Bibliothek Lerchenweg ist Teil der Bibliotheken Unitobler

Die Bibliothek Lerchenweg ist öffentlich; ihre Dienstleistungen und ihr Bestand sind aber auf die Bedürfnisse der Forschenden, Dozierenden und Studierenden der Universität Bern ausgerichtet.

Allgemeine Informationen zur Infrastruktur, Ausleihe und Rückgabe, Kurier, Auskunft und Beratung finden Sie auf der Seite der Bibliotheken Unitobler.

Infrastruktur

  • Arbeitsplätze: 18 Arbeits- und 22 reservierbare Masterarbeitsplätze (Für die Reservation eines fixen Arbeitsplatzes können sich Masterstudierende der Fächer Islamwissenschaft, Religionswissenschaft, Sozialanthropologie bis zu zwei Wochen vor Semesterbeginn in eine Warteliste eintragen).
  • 38 Schliessfächer für eingeschriebene Kundinnen und Kunden
  • 1 Selbstausleihstation
  • 1 Recherchestation
  • Uniprint-Gerät

Recherchenberatung

  • Religionswissenschaft
    Kontakt: Fachreferent Denis Maier
  • Islamwissenschaft und Sozialanthropologie
    Kontakt: Fachreferentin Ronja Ulrich

Die Bibliothek Lerchenweg umfasst rund 60‘000 Dokumente. Der Bestand hat folgende Sammelschwerpunkte:

Sozialanthropologie:

  • Anthropologie des Transnationalismus, des Staates, der Arbeit, islamisch geprägter Gesellschaften, der Verwandtschaft
  • Migrations- und Genderforschung
  • Rechts- und Medienanthropologie
  • Ökonomische und Ökologische Anthropologie

Islamwissenschaft und neuere Orientalische Philologie:

  • Geschichte und Kultur des Nahen und Mittleren Ostens
  • Sprachwissenschaft Arabisch, Persisch, Türkisch, zentralasiatische Turksprachen
  • Literaturen des Nahen und Mittleren Ostens

    Zu den genannten Schwerpunkten steht neben Sekundärliteratur in europäischen Sprachen ein grosser Bestand  an arabischer, persischer, türkischer und usbekischer Primär- und Sekundärliteratur zur Verfügung. Des weiteren stehen Zeitschriften zur Verfügung, ebenfalls in europäischen und Sprachen des Nahen Ostens.

Religionswissenschaft:

  • Religionstheorie, Religionssystematik, Literatur zu religiösen Traditionen
  • Buddhismus in Indien und im tibetischen Kulturraum
     

Leitung

Bibliothekarinnen

Fachreferate