Fokus Forschung – Gespräche über Naturwissenschaften

Forscherinnen und Forscher der Universität Bern erzählen in unserer Gesprächsreihe, weshalb und wie sie nach fernen Planeten forschen, was sie am Sozialverhalten von Fischen fasziniert oder was es spannend macht, Pflanzenpollen in Seeablagerungen zu untersuchen.

Unser neues Programm startet im Frühling 2020.

Programm 2019

Klimatologie / Klima entziffern

14. März 2019

Prof. Dr. Stefan Brönnimann, Geographisches Institut und Oeschger-Zentrum für Klimaforschung, Universität Bern
Details

Geologie / Faszination Gesteinsmagnetismus

25. April 2019

Prof. Dr. Andrea Biedermann, Institut für Geologie, Universität Bern
Details

Archäologie an der Grenze - Sibirische Eisgräber

23. Mai 2019

Dr. Gino Caspari, Institut für Archäologische Wissenschaften, Universität Bern

Details

Materialien der Zukunft

20. Juni 2019

Prof. Dr. Natalie Banerji, Departement für Chemie und Biochemie, Universität Bern

Details

Zeit

Jeweils 18 Uhr

Ort

Veranstaltungssaal der Bibliothek Münstergasse, Münstergasse 63, Bern

Einritt frei

Programm 2018

Forschen mit Barschen

22. März 2018

Prof. Dr. Barbara Taborsky und Prof. Dr. Michael Taborsky, Institut für Ökologie und Evolution, Verhaltensökologie
Details

Planeten und Exoplaneten

26. April 2018

Prof. Dr. Christoph Mordasini, Physikalisches Institut, Weltraumforschung und Planetologie
Details

Vegetation, Mensch und Klima

17. Mai 2018

Dr. Christoph Schwörer, Institut für Pflanzenwissenschaften
Details

Nachhaltigkeitsforschung im Süden

28. Juni 2018

Dr. Julie G. Zähringer, Centre for Development and Environment
Details

Zeit

Jeweils 18 Uhr

Ort

Veranstaltungssaal der Bibliothek Münstergasse, Münstergasse 63, Bern

Einritt frei