SAC Bibliothek

Die Bibliothek der Sektion Bern des Schweizer Alpen-Clubs

Der Schweizer Alpen-Club (SAC) wurde 1863 gegründet und fördert seither den Bergsport. Für touristische und wissenschaftliche Zwecke entstand in seiner Berner Sektion ab 1864 eine reichhaltige Bibliothek. Zu dieser Sammlung zählen neben Büchern und Zeitschriften auch geografische Karten, Fotografien und Gemälde.

Im Jahr 2008 schenkte die Sektion Bern des SAC seine historischen Buch- und Zeitschriftenbestände sowie die Zettelkataloge der Universitätsbibliothek Bern. Dazu gehören rund 5'800 Monographien und 100 Zeitschriftentitel aus den Jahren 1863 bis 2002.