Universität für alle Dies academicus

Dies academicus

Die Stiftungsfeier der Universität Bern findet am Samstag, 1. Dezember 2018 statt. Der Dies academicus erinnert an die Gründung der Universität Bern im Jahre 1834.

Stiftungsfeier der Universität Bern, Dies Academicus

 

Am Dies academicus werden Ehrendoktorate und weitere Auszeichnungen verliehen. Der offizielle Teil ist öffentlich und Interessierte sind herzlich eingeladen. Die Stiftungsfeier der Universität Bern findet im Stadttheater statt.

Programm
Eingangsmusik
Francis Poulenc, 1. Satz der Sinfonietta FP 141, Allergro con fuoco (Ausschnitt)
Medizinerorchester Bern, Leitung: Matthias Kuhn
Begrüssung
Prof. Dr. Christian Leumann
Rektor der Universität Bern
Ansprache
Regierungsrätin Christine Häsler
Erziehungsdirektorin des Kantons Bern
Zwischenmusik
Gabriel Fauré, Pavane op. 50
Medizinerorchester Bern, Unichor Bern
Rede Prof. Dr. Thomas J. Jordan
Präsident des Direktoriums der Schweizerischen Nationalbank 
Ansprache Valentina Achermann
Vorstand der StudentInnenschaft der Universität Bern (SUB)
Zwischenmusik Francis Poulenc, 4. Satz der Sinfonietta FP 141, Prestissimo et très gai (Ausschnitt)
Akademische Ehrungen
Ehrendoktorate
Hans-Sigrist-Preis
Theodor-Kocher-Preis
Dr. Lutz Zwillenberg-Preis
Barbara Lischetti-Preis
Alternsforschungspreis
Credit Suisse Award for Best Teaching
Weitere akademische Ehrungen
Schluss Gaudeamus

Anmeldung für geladene Gäste

Sie haben per Post eine Einladung für den Dies academicus erhalten? Dann können Sie sich hier online für die Feier anmelden.

Zur Anmeldung

Kinderbetreuung

Während des Dies academicus wird eine kostenlose Kinderbetreuung für Kinder ab 3 Monaten in den Räumlichkeiten der Stiftung KIHOB (Unikita) angeboten.

Der maximale Betreuungszeitraum ist von 9.00 bis 15.00 Uhr. Die Kita Casa Musa befindet sich an der Erlacherstrasse 9, Bern.

Kontakt

Für Auskünfte zum Dies academicus wenden Sie sich bitte an:

Sandra Blaser
Generalsekretariat
Hochschulstrasse 6, 3012 Bern
Tel. +41 31 631 82 51
E-Mail