Universität für alle Dies academicus

Dies academicus 2017

Interessierte sind herzlich eingeladen, an der 183. Stiftungsfeier der Universität Bern teilzunehmen. Der Dies academicus findet am Samstag, 2. Dezember 2017, 10.00 Uhr, in der Französischen Kirche Bern, statt. Der offizielle Teil ist öffentlich, der Eintritt kostenlos.

Stiftungsfeier der Universität Bern, Dies Academicus
Programm
Eingangsmusik  
Begrüssung
Prof. Dr. Christian Leumann
Rektor der Universität Bern
Ansprache
Regierungspräsident Dr. Bernhard Pulver
Erziehungsdirektor des Kantons Bern
Zwischenmusik
 
Rede Dr. Peter Maurer
Präsident Internationales Komitee vom Roten Kreuz (IKRK)
Ansprache Dr. Zoë Lehmann Imfeld und PD Dr. Rouven Porz
Vorstand der Mittelbauvereinigung der Universität Bern (MVUB)
Zwischenmusik  
Akademische Ehrungen
Ehrendoktorate
Hans-Sigrist-Preis
Theodor-Kocher-Preis
Haller-Medaille
Berner Umwelt-Forschungspreis
Dr. Lutz Zwillenberg-Preis
Alternsforschungspreis
Credit Suisse Award for Best Teaching
Weitere akademische Ehrungen
Schluss Gaudeamus

Sonderanlass

Dem Nobelpreisträger Takaaki Kajita wird am diesjährigen Dies academicus der Universität Bern von der Philosophisch-naturwissenschaftlichen Fakultät die Ehrendoktorwürde verliehen. Am Vorabend des Dies academicus wird Antonio Ereditato, Direktor des Laboratoriums für Hochenergiephysik (LHEP) der Universität Bern, mit Takaaki Kajita über das faszinierendste aller Elementarteilchen sprechen: das Neutrino.

Der öffentliche Anlass in englischer Sprache findet am Freitag, 1. Dezember um 18.00 Uhr in der Aula im Hauptgebäude an der Hochschulstrasse 4 statt.

Mehr Informationen

Anmeldung

Sie haben per Post eine Einladung für den Dies academicus erhalten? Dann können Sie sich hier online für die Feier anmelden.

Zur Anmeldung

Kinderbetreuung

Während des Dies academicus wird eine kostenlose Kinderbetreuung für Kinder ab 3 Monaten in den Räumlichkeiten der Stiftung KIHOB (Unikita) angeboten.

Der maximale Betreuungszeitraum ist von 9.00 bis 15.00 Uhr. Die Kita Casa Musa befindet sich an der Erlacherstrasse 9, Bern.

Kontakt

Für Auskünfte zum Dies academicus wenden Sie sich bitte an:

Christine Gyger
Generalsekretariat
Hochschulstrasse 6, 3012 Bern
Tel. +41 31 631 82 71
E-Mail