Studienangebote Doktorat

Doktoratsstudium

Doktorieren an der Universität Bern

Teaser

Doktoratsstudium

Sie sind interessiert an eigenständiger Forschungstätigkeit und möchten an der Universität Bern ein Doktorat beginnen?

Die Universität Bern als forschungsstarke Volluniversität mit acht Fakultäten bietet Nachwuchsforscherinnen und -forschern attraktive Strukturen für ein vielversprechendes Doktorat.

Sie können das Doktorat entweder in einer Graduate School bzw. einem Doktoratsprogramm oder im Rahmen eines freien Doktorats absolvieren. Graduate Schools und Doktoratsprogramme sind in vielen Fällen interdisziplinär und/oder interuniversitär angelegt und bieten neben einer forschungsnahen Ausbildung und intensiven Betreuungsverhältnissen hervorragende Möglichkeiten zur Vernetzung innerhalb der wissenschaftlichen Gemeinschaft.

Informationen und Überblick über das Doktoratsstudium zum Herunterladen (in Englisch) (PDF, 172KB)

Kursprogramm Überfachliche Kompetenzen

Teaser

Neues Kursprogramm Überfachliche Kompetenzen für Doktorierende und Postdoktorierende der Universität Bern

Ziel der Doktoratsausbildung an der Universität Bern ist neben der wissenschaftlichen Qualifikation, also der Dissertation, der Erwerb von überfachlichen Kompetenzen, um die Doktorierenden auf eine anspruchsvolle Tätigkeit inner- und ausserhalb der Universität vorzubereiten. Das Kursprogramm Überfachliche Kompetenzen ist ein Projekt des Vizerektorats Entwicklung im Rahmen der Umsetzung der Teilstrategie Nachwuchsförderung der gesamtuniversitären Strategie 2021.

Flyer Key Skills (PDF, 496KB)

Graduate School of Economic Globalisation and Integration: Course on Treaty Interpretation for PhD Students

Teaser

Course on Treaty Interpretation for PhD Students (from 4-8 December 2017)

This interactive course offers a detailed understanding of the historical development of the rules of treaty interpretation codified in the 1969 Vienna Convention on the Law of Treaties, and an in-depth analysis of those rules. It also covers the use of principles of treaty interpretation not expressly codified in the Vienna Convention. This course is aimed at understanding the different functions of treaty interpretation, and how treaty interpretation is a task of international courts and tribunals which is shaped by the institutional, political and historical context of those institutions. The course also seeks to identify the limits of rules of treaty interpretation and situate them within a broader conception of the process and character of judicial reasoning and justification.

COMET – Coaching, Mentoring und Training

Teaser

Das neue Karriereprogramm für Postdoktorandinnen und Habilitandinnen der Universität Bern

COMET unterstützt Postdoktorandinnen/Habilitandinnen bei der individuellen Planung der nächsten Schritte in ihrer akademischen Laufbahn.

Garbald Gespräche

Teaser

Garbald Gespräche zur Zukunft der Wissenschaft

18.-21. Oktober 2017 im Denklabor Villa Garbald Diskussionsrunde für Nachwuchsforschende