Tagungen Herbsttagung des ZUW

Herbsttagung des ZUW

Herbsttagung 2010: Halten Weiterbildungstitel, was sie versprechen?

Abschlusstitel von Weiterbildungen wie die Master of Advanced Studies (MAS) versprechen Nutzen und Qualität. Die Interessenten und Studierenden erwarten, dass diese Titel von den Anbietern – den Universitäten, Fachhochschulen oder Pädagogischen Hochschulen – geregelt werden und vom Arbeitsmarkt anerkannt sind.

ZUW Herbsttagung 2010

Halten Weiterbildungstitel, was sie versprechen?

Weiterbildungen werden nicht nur absolviert, um Neues zu lernen. Die Urkunden mit den wohlklingenden Titeln für Wartezimmer und Bewerbungsdossier sind genauso starke Motivatoren wie ein inneres Bedürfnis nach lebenslangem Lernen. Letztlich baut auf diesen Versprechen und Erwartungen aber auch ein Millionengeschäft auf. Im Zentrum der Herbsttagung 2010 wurde das Nutzen- und Qualitätsversprechen der Weiterbildungstitel aus verschiedenen Blickwinkeln diskutiert. Zudem wurden die Ergebnisse der Studie «Der ‹MAS› in der Schweiz» von 2009 vorgestellt. Die Analyse zeigt, wie die Titel «Master of Advanced Studies (MAS) an den Universitäten, Fachhochschulen und Pädagogischen Hochschulen der Deutschschweiz im Detail bezeichnet werden und wie die Zulassungsvoraussetzungen und Preise gestaltet sind.

Halten Weiterbildungstitel, was sie versprechen? (2010) (PDF, 202KB) Bestellblatt zoom 1: «Der ‹MAS› in der Schweiz. Ergebnisse einer explorativen Analyse» (PDF, 64KB) Artikel «Wem Weiterbildung nützt – und wie», uniaktuell, 8. November 2010 (PDF, 104KB)