Dürrenmatts Welten – Literatur, Recht, Psychiatrie und mehr

Gerechtigkeit (nur) durch kompensierende Ungerechtigkeit. Rechtsskepsis im Werk Friedrich Dürrenmatts

Mittwoch, 28.04.2021, 18:15 Uhr

Bild von Prof. em. Dr. Ulfried Neumann, Rechtswissenschaft, Goethe Universität Frankfurt

Veranstaltende: Collegium generale
Redner, Rednerin: Prof. em. Dr. Ulfried Neumann, Rechtswissenschaft, Goethe Universität Frankfurt
Datum: 28.04.2021
Uhrzeit: 18:15 - 19:45 Uhr
Ort: Die Vorlesung
findet via Zoom statt.
Schreiben Sie cg@cg.unibe.ch für den Link
Es gibt keine Präsenzveranstaltung
Merkmale: Öffentlich
kostenlos