Veranstaltungen
Feministische Sommeruni

Politics and the dancing body

Donnerstag, 10.06.2021, 15:00 Uhr

Tanz und Bewegung lassen sich nutzen, um den eigenen Körper besser kennen zu lernen, ihn_sie emanzipatorisch zu stärken, spielerisch neue Rollen und Existenzweisen auszuprobieren oder zu verkörpern, Kollektivität zu erleben und gemeinsam zu forschen, was Körper bremst, privilegiert, hemmt, antreibt und in Bewegung versetzt. Dieser bewegungsbasierte Workshop soll als gemeinsam gestalteter diskriminierungssensibler Raum, Tanz und Bewegung als queer_feministische und rassismuskritische Praxis nutzbar machen.

Veranstaltende: Abteilung für Gleichstellung
Redner, Rednerin: Samira_o Stöckli & Geneva Moser
Datum: 10.06.2021
Uhrzeit: 15:00 - 17:00 Uhr
Ort: digitale Veranstaltung
online
via Zoom
Universität Bern
Anmeldung: Hier Anmelden
Merkmale: Öffentlich
kostenlos