Gender-Forschung Vortragsreihe

Eröffnungsvortrag mit Vernetzungsapéro

Montag, 17.09.2018, 18:15 Uhr

Was verbindet Forschende unterschiedlichster Disziplinen, wenn sie eine Geschlechterperspektive verwenden? Welche Erkenntnisse werden dadurch ermöglicht? Und welche Herausforderungen entstehen dabei? Wie wird Geschlechterforschung gemacht? Was bedeutet interdisziplinäres Forschen im Kontext der Geschlechterforschung? Der Vortrag geht diesen Fragen nach und gibt Einblick in die Tätigkeiten des Interdisziplinären Zentrums für Geschlechterforschung der Universität Bern. Zum anschliessenden Apéro sind alle Zuhörenden herzlich eingeladen.

Veranstaltende: Abteilung für die Gleichstellung
Redner, Rednerin: Prof. Dr. Michèle Amacker, Prof. Dr. Patricia Purtschert, Interdisziplinäres Zentrum für Geschlechterforschung (IZFG)
Datum: 17.09.2018
Uhrzeit: 18:15 Uhr
Ort: A003
UniS
Schanzeneckstr. 1
3012 Bern
Merkmale: Öffentlich
kostenlos