Organisation Leitung und Zentralbereich

Leitung und Zentralbereich

Wissenschafts-Olympiade

Wir fördern neugierige Jugendliche, wecken wissenschaftliche Begabungen und Kreativität und beweisen: Wissenschaft ist spannend.

Neun Olympiaden organisieren Workshops, Lager, Prüfungen sowie Wettbewerbe für über 4'000 Talente in Biologie, Chemie, Geographie, Informatik, Mathematik, Philosophie, Physik, Robotik und Wirtschaft. Wir schaffen Begegnungen zwischen Jugendlichen und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Miteinander wird geforscht, getüftelt – und gelacht.

Besuchen Sie unsere Startseite

Die Wissenschafts-Olympiade motiviert und fördert Jugendliche in ihrem Lieblingsfach. Damit leisten wir einen wichtigen und nachhaltigen Beitrag zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein.

So läufts ab

Phase 1: Warmlaufen

Workshops besuchen, Vorbereitungen treffen und die erste Prüfung steht an.

Phase 2: Trainieren

Experten-Coaching in Kursen und Lagern – fürs nationale Finale.

Phase 3: Kämpfen

Schweizer Champions aller Schulen treten gegeneinander an – jetzt geht’s um die internationale Teilnahme.

Phase 4: Gewinnen

Die Besten der Besten sind dabei: Sie vertreten die Schweiz an den internationalen Olympiaden. Z.B. in Teheran, Peking, Cluj und in zahlreichen weiteren Metropolen dieser Welt.

Jetzt mitmachen

Die neun Olympiaden haben sich im Dachverband Wissenschafts-Olympiade zusammengeschlossen. Die Geschäftsstelle, die eng mit dem Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) zusammenarbeitet, ist an der Universität Bern domiziliert. 

Die rund 380 Organisatorinnen und Organisatoren sind hauptsächlich begeisterte Studierende und Lehrpersonen, die freiwillig viele Stunden und Herzblut in das nationale Programm investieren. Mehr erfahren

Bei Fragen, Anmerkungen, Anmeldungen oder anderen Anliegen: Das Team der Geschäftsstelle ist gerne persönlich für Sie da. Wir sind ein eingespieltes und interdisziplinäres Team – quasi die «Drehscheibe» der Wissenschafts-Olympiade. 

Team