Organisation Leitung und Zentralbereich

Zurück zur Übersicht

Englischsprachige Lehraufträge - EnglL

Die Lehrveranstaltung soll folgendermassen charakterisiert sein:

  • Unterrichtssprache ist Englisch.
  • Die Veranstaltung ist fachoffen.
  • Bachelor- und Masterstudierende können die Veranstaltung besuchen.
  • Interaktion zwischen lokalen und Austauschstudierenden ist eine wichtige Grundlage des Kurskonzepts (keine Vorlesung).
  • Das Thema der Veranstaltung ist sowohl für die lokalen Studierenden als auch für Austauschstudierende interessant.
  • Die Veranstaltung ist eine Ergänzung zum regulären Lehrangebot.
  • Die Veranstaltung findet wöchentlich oder alle zwei Wochen statt.
  • Bevorzugt werden Veranstaltungen mit interdisziplinärem Charakter

Fachgebiete, in denen bislang nur wenige oder keine englischsprachigen Lehrveranstaltungen angeboten werden, dürfen sich in besonderem Masse angesprochen fühlen. Pro Zentrum kann ein, pro Fakultät können bis zu zwei Vorschläge bzw. Finanzierungsanträge eingereicht werden. Die Bewerbung soll folgende Infromationen enthalten: Name der/der Dozierenden, Thema, Lernziele und Veranstaltungsrhythmus. Bitte verwenden Sie das Application form.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung an die Dekanin bzw. den Dekan Ihrer Fakultät.

Die Dekanate reichen die Bewerbungen am 21.November 2019 ein. Antragstellende sind gebeten, abzuklären, welche interne Abgabefrist in ihrer Fakultät gilt.

Application Form EnglL 2020

EnglL-Lehrveranstaltung im Herbstsemester 2019