Unterstützung für Forschung, Lehre, Studium

Support

  • Die Universitätsbibliothek (UB Bern) bietet Beratung und Unterstützung bei der Recherche in allen Fachgebieten an.
  • Das umfangreiche Angebot umfasst fachübergreifende, fachspezifische und massgeschneiderte Kurse, z.B. zur Literaturverwaltung oder zum Zitieren.
  • Bei Fragen zum wissenschaftlichen Arbeiten und Schreiben hilft ausserdem unsere Schreibberatung, die sowohl Sprechstunden als auch Kurse anbietet. 
    www.unibe.ch/ub/schreibberatung
    www.unibe.ch/ub/academicwriting
  • An vielen Standorten der UB Bern finden regelmässig Workshops und Einführungen statt. Informieren Sie sich dazu in Ihrer Bibliothek.

Forschen und Lehren

Suchen und Finden

  • Die Medien der UB Bern finden Sie über den Onlinekatalog swissbib Basel Bern (ab 7.12. swisscovery Universität und PH Bern). Dort sehen Sie auch, wo sich das gewünschte Medium befindet, ob Sie es direkt vor Ort ausleihen können, aus dem Magazin bestellen müssen oder ob es online zugänglich ist.
  • Für die Suche nach Artikeln aus Zeitschriften und Sammelbänden stehen Ihnen fachübergreifende und fachspezifische Datenbanken zur Verfügung.
  • Einen guten Einstieg in die wichtigsten Datenbanken Ihres Fachs bietet die entsprechende Fachgebietsseite.
  • Mit einer VPN-Verbindung können Sie auch ausserhalb des Campus auf alle lizenzierten Datenbanken und elektronischen Volltexte zugreifen.

Ausleihen

  • Ihre UNICARD ist Ihr Benutzungsausweis für die UB Bern.
  • Mit Ihrem Login (Benutzungsnummer = Legi-Nummer ohne Bindestriche) können Sie Ihr gewünschtes Buch bestellen und in den meisten Fällen ausleihen.
  • Befindet sich Ihr gewünschtes Buch nicht dort, wo Sie es gerne abholen möchten, bestellen Sie es direkt im Katalog in eine unserer Kurierbibliotheken.
  • Ist ein bestimmtes Exemplar nur ausserhalb von Bern verfügbar, holt unser Kurier die Medien für Sie z. B. auch aus Basel, Zürich und Luzern (teilweise gebührenpflichtig).
  • Wenn Sie wissen möchten, wie lange Sie die bestellten Medien ausleihen dürfen, checken Sie dafür Ihr Konto und verlängern Sie allenfalls.

Lernen und Arbeiten

  • Die UB Bern stellt über 2900 Arbeitsplätze in über 20 Bibliotheken zur Verfügung. Die Standorte reichen vom Neufeld bis in die Altstadt.
  • Ob alleine oder zusammen, still oder in Diskussion, mit oder ohne Kaffee-Verstärkung – die UB Bern bietet vielfältige Arbeitsplätze für verschiedene Lerntypen: Gruppenräume, Einzelarbeitsplätze, Cafés, Lounges.
  • Ob früh oder spät: Sie finden zwischen 7 und 21 Uhr einen Arbeitsplatz.
  • Spontan oder geplant: Wir bieten reservierbare Arbeitsplätze, aber auch solche auf «first come, first serve»-Basis.
  • Verbunden: In allen Standorten können Sie mit dem WLAN «eduroam» online gehen. Alternativ bieten wir das WLAN «public unibe» an.
  • In vielen Teilbibliotheken gibt es Schliessfächer, Ladekabel für Smartphones u. v. m. zur Miete.