Workshops

Im kommenden Winterhalbjahr (November 2019 – März 2020) bieten wir acht 90-minütige Workshops in zwei Reihen an. Unsere Workshops sind offen für alle. Sie können einzeln besucht werden, losgelöst von der Reihe. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Reihe „Digital library“

Die Universitätsbibliothek Bern bietet E-Books, E-Journals, Datenbanken und Online-Kataloge an, aber auch digitale Zeitungen und digitalisierte Karten. In dieser Workshop-Reihe lernen Sie, wie man erfolgreich nach und in diesen Quellen recherchieren kann.

Bücher digital? 
E-Books suchen, finden und lesen!

Das grosse E-Book-Angebot der UB Bern entdecken – ganz praktisch. Sie können Ihr eigenes Gerät (Tablet, Notebook, Smartphone, E-Reader) und/oder einen USB-Stick mitbringen.

Freitag, 8. November 2019

16.30 - 18.00 Uhr

Literatursuche
«Ich finde, was ich brauche!» 

In diesem Workshop geben wir einen Überblick über das vielseitige Angebot an gedruckten und elektronischen Medien der UB. Sie erhalten Tipps für die erfolgreiche Recherche und lösen selber Übungsaufgaben.

Freitag, 6. Dezember 2019

16.30 - 18.00 Uhr

Schweizer Presse elektronisch durchsuchen und nutzen

Möchten Sie nachlesen, wie der «Walliser Bote» über die erste Mondlandung berichtete? Oder die «Berner Zeitung» über die Fussball-EM 2008 in der Schweiz und Österreich? Wir zeigen Ihnen, wie Sie auf digitale Zeitungsartikel zugreifen können – ganz praktisch mit Übungsmöglichkeit. 

Freitag, 24. Januar 2020

16.30 - 18.00 Uhr

Reisen durch Zeit und Raum 
digitalisierte alte Bücher und Karten bequem zuhause ansehen

Sehen Sie sich Bücher und Landkarten der Universitätsbibliothek Bern an – virtuell. Wir helfen Ihnen dabei, Digitalisate als Volltexte und Bilder online zu finden.

Dienstag, 4. Februar 2020

16.30 - 18.00 Uhr

Alte Drucke vor 1830 im modernen Bibliothekssystem
Einführung und Tipps für die Recherche

Sie besitzen oder interessieren sich für historische Bücher, wissen aber nicht, wie sie zu benutzen sind? Was ist ein "alter Druck"? Wo stehen Autor, Titel und Jahr in einem Buch aus dem 15. Jahrhundert? Wie findet man Dokumente vor 1800 im Katalog? – Auf solche und ähnliche Fragen erhalten Sie Antworten und lernen, selbständig zu recherchieren.

Dienstag, 10. März 2020

16.30 - 18.00 Uhr

Reihe „Bernensia-Angebote“

Die Universitätsbibliothek Bern sammelt Bücher von Berner Autorinnen und Autoren sowie Literatur zu Themen rund um den Kanton Bern, sogenannte Bernensia. Wir möchten Ihnen unser Bernensia-Angebot näherbringen. Interessieren Sie sich für Berner Geschichte? Möchten Sie gerne einmal einen berndeutschen Text schreiben? Oder möchten Sie wissen, wer Ihre Berner Vorfahren waren? All diese Themen kommen in unserer Workshop-Reihe „Bernensia- Angebote“ zur Sprache.

Bernensia-Angebote für Geschichtsinteressierte
Quellen und Literatur - analog und digital

Sie interessieren sich für die Geschichte des Kantons Bern? Wir zeigen Ihnen analoge und digitale Ressourcen aus unserem Bestand und laden Sie ein, darin zu recherchieren.

Dienstag, 26. November 2019

16.30 - 18.00 Uhr

Bernensia-Angebote für Mundartdichtende
Schreibwerkstatt mit Autor Michael Nejedly

Würdet dir gärn einisch e bärndütschi Gschicht schribe? Es Lied, e Theaterszene, es Gedicht? Schreibwerkstatt mit dem Berner Autor, Lieder- und Theatermacher Michael Nejedly.

Freitag, 14. Februar 2020

16.30 - 18.00 Uhr

Bernensia-Angebote für Familienforschende
den Berner Vorfahren auf der Spur

Möchten Sie die Geschichte Ihrer Familie erkunden und mehr herausfinden, als reine Namen und Daten? Wir zeigen Ihnen, welche spannenden – gedruckten und digitalen – Ressourcen unsere Bernensia-Sammlung zu diesem Zweck zu bieten hat.

Dienstag, 31. März 2020

16.30 - 18.00 Uhr

Ort

Bibliothek Münstergasse
Münstergasse 61
Bern
Kursraum 1. OG

Anmeldung

Mail: info@ub.unibe.ch
Tel.: 031 631 92 19
vor Ort: Infotheke 1. OG

Teilnahme kostenlos