Text! - Berner Literatur im Gespräch

Roland Reichen

Donnerstag, 23.01.2020, 18:00 Uhr


Die beiden Romane «Aufgrochsen» und «Sundergrund» von Roland Reichen sind mit ihrer eigenwilligen Sprache zugleich hochkomisch und erschütternd. Dass seine verlorenen Figuren nicht einfach Gedankenspielereien eines Literaturwissenschaftlers, sondern nah am Leben gezeichnet sind, zeigte spätestens der Porträt-Band «druffä». Roland Reichens nächster Roman wird im Frühling erscheinen.

Veranstaltende: Universitätsbibliothek Bern
Redner, Rednerin: Roland Reichen, Elio Pellin (Moderation)
Datum: 23.01.2020
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Ort: Veranstaltungssaal
Bibliothek Münstergasse
Münstergasse 63
3006 Bern
Merkmale: Öffentlich
kostenlos