Fokus Forschung – Naturwissenschaften im Gespräch

Klima entziffern

Donnerstag, 14.03.2019, 18:00 Uhr


Der globale Klimawandel mit seinen Ursachen und Auswirkungen ist ein Forschungsgebiet von äusserster Wichtigkeit und Dringlichkeit. Wie hat sich das Klima in den letzten Jahrhunderten verändert und was sind die Gründe dafür? Und welche Rolle spielt der Mensch dabei? Stefan Brönnimann vom Geographischen Institut und Oeschger-Zentrum der Universität Bern untersucht vergangene und gegenwärtige Klimaschwankungen mit teils detektivischen Vorgehensweisen. Doch was genau steckt dahinter? Wie sieht der Arbeitsalltag eines Klimatologen aus? Und: Wie kann man für diese Detektivarbeit Modelle verwenden?

Veranstaltende: Universitätsbibliothek Bern
Redner, Rednerin: Prof. Dr. STEFAN BRÖNNIMANN, Geographisches Institut und Oeschger-Zentrum für Klimaforschung, Universität Bern
Datum: 14.03.2019
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Ort: Veranstaltungssaal
Bibliothek Münstergasse
Münstergasse 63
3011 Bern
Merkmale: Öffentlich
kostenlos