Buch am Mittag
Buch am Mittag

«Mit Atombomben bis nach Moskau fliegen!»

Dienstag, 15.10.2019, 12:30 Uhr


© Centre Dürrenmatt Neuchâtel, Schweizerische Eidgenossenschaft

Nach dem Abwurf der Atombomben in Hiroshima und Nagasaki träumten auch führende Köpfe des Schweizer Militärs davon, die Armee mit Atomwaffen auszurüsten. Pazifisten protes-tierten gegen den atomaren Wahnsinn, doch das Schweizer Stimmvolk lehnte 1962 – mitten im Kalten Krieg – ein Verbot von Atomwaffen ab. Michael Fischer erzählt die haarsträubende Geschichte des geheimen Atomwaffenprogramms der Schweiz im Kalten Krieg.

Veranstaltende: Universitätsbibliothek Bern
Redner, Rednerin: Michael Fischer, Historiker, Bern
Datum: 15.10.2019
Uhrzeit: 12:30 - 13:00 Uhr
Ort: Veranstaltungssaal
Bibliothek Münstergasse
Münstergasse 63
3011 Bern
Merkmale: Öffentlich
kostenlos