Einschreibung, Benutzungskonto, Passwort

Wie erhalte ich eine Benutzungskarte? Wieviel kostet das?

Um einen Benutzungsausweis zu erhalten, ist eine einmalige kostenlose Einschreibung entweder vor Ort oder über unser Online-Formular nötig. Sie können Ihr Konto dann in einer unserer Bibliotheken freischalten lassen. Bitte bringen Sie für die Einschreibung oder Freischaltung einen amtlichen Ausweis mit. Es gelten unser Benutzungsreglement und Tarif. (Weitere Informationen zum Einschreiben.)

Ich habe schon einen Ausweis einer anderen Bibliothek. Kann ich diesen bei Ihnen verwenden?

Mit Benutzungskarten aus den IDS-Teilverbünden Basel Bern, Luzern, NEBIS, St.Gallen, St. Galler Bibliotheksnetz (SGBN) und Zürich können Sie sich mit Ihrem üblichen Login im Bibliothekskatalog anmelden.

Wer sich beim Campus Muristalden in der Bibliothek schon eingeschrieben hat, benötigt keine weitere Einschreibung.

Wer sich vor Ende Februar 2018 an der GIBB eingeschrieben hat, benötigt keine weitere Einschreibung.

Kund/innen der Kornhausbibliothek oder der Nationalbibliothek sind leider bei uns noch nicht erfasst und werden gebeten, sich an einer unserer Theken zu melden oder sich über das Online-Formular einzuschreiben.

Kann ich meine UNICARD der Universität Bern als Bibliotheksausweis verwenden?

Ja, die UNICARD kann auch als Bibliotheksausweis eingesetzt werden. Für Studierende der Universität Bern wurde bei der Immatrikulation automatisch ein Benutzungskonto eröffnet, welches auf Anhieb gebraucht werden kann. Die auf der UNICARD aufgeführte Immatrikulationsnummer (ohne Bindestriche) ist die Benutzungsnummer. Die UNICARD von Mitarbeitenden der Universität Bern ist ebenfalls als Bibliotheksausweis gültig. (Weitere Informationen zur UNICARD.)

Wie erhalte ich Einblick in mein Benutzungskonto?

Im swissbib Basel Bern finden Sie oben rechts den Einstieg unter „Anmelden“. Bitte geben Sie anschliessend Ihre Benutzungsnummer und Ihr Passwort ein. Sie können in Ihrem Benutzungskonto die Leihfristen der ausgeliehenen Bücher sehen und selbst verlängern. Ausserdem können Sie in Ihrem Benutzungskonto die persönlichen Angaben (Adresse, E-Mail-Adresse, Passwort) ändern.

Ich habe mein Passwort vergessen

Bitte wenden Sie sich an eine Bibliothek Ihrer Wahl, damit diese das Passwort zurücksetzen kann.

Ich habe meine Benutzungskarte verloren

Bitte kommen Sie bei einer unserer Bibliotheken vorbei. Wir stellen Ihnen für Fr. 6.- eine Ersatzkarte aus. Bitte halten Sie einen Ausweis bereit.

Kann jemand anders für mich Bücher ausleihen, abholen und zurückbringen?

Nein. Die Ausleihe und das Abholen von Medien ist nur mit dem eigenen Benutzungsausweis möglich. In begründeten Einzelfällen (z.B. Krankheit) kann die Bibliothek einer beauftragten Person, die bestellten Bücher aushändigen. Die UB Bern behält sich dabei vor, die Bücher erst nach einer mündlicher Rücksprache mit der entlehnenden Person auszuhändigen. Wir weisen darauf hin, dass der Benutzungsausweis nur zur Entlehnung von Büchern zum Eigengebrauch bestimmt ist. Bei einem Verstoss kann die UB Bern Massnahmen treffen, die bis zu einem Ausschluss von der Bibliotheksbenutzung führen können.
Rückgaben sind immer unpersönlich möglich. Viele Bibliotheken verfügen ausserdem über einen Rückgabekasten, in den Sie die Bücher auch ausserhalb der Öffnungszeiten legen können. (Bitte beachten Sie, dass die Rückbuchung dann mit einer zeitlichen Verzögerung geschieht.)
Medien von Bibliotheken, welche am Kurier beteiligt sind, können Sie bei jeder Kurierbibliothek abgeben.

Siehe auch die Informationen zur Ausleihe.