Campus und Infrastruktur Universitätssport

Coronavirus: Informationen zum Unisportbetrieb

Les informations en français sont disponibles ici.

Stand 7. Mai 2020, 18.00 Uhr

Am 29. April 2020 hat der Bundesrat beschlossen, dass der Sport Teil der zweiten Lockerungswelle der Coronamassnahmen ist. Sobald vom Bundesamt für Gesundheit plausibilisierte Schutzkonzepte der Sportverbände vorliegen, dürfen ab dem 11. Mai 2020 diverse Sportarten wieder ausgeübt werden.

Auch im Universitätssport Bern geht es am 11. Mai 2020 wieder los. Die Universitätsleitung hat einen ersten Lockerungsschritt genehmigt.

Bestimmungen seitens Unisport Bern per 7. Mai 2020 mit Gültigkeit mindestens bis und mit Sonntag, 7. Juni 2020:

  • Wiederaufnahme von geleiteten Sportangeboten auf externen Sportanlagen und Outdoor-Sportarten (z.B. Tennis, Skateboarden, Freestyle Off Snow Training, Schwimmen, Seekajak u.a.). Mit der Website «Comeback Unisport» behältst du die Übersicht über die wieder aufgenommenen Sportangebote, die laufend ergänzt werden kann.
  • Öffnung des Fitnessraums und der Aussensportanlagen des Zentrums Sport und Sportwissenschaft.
  • Wiederaufnahme des Massageangebots
  • Für die Teilnahme an den «Comeback Unisport» Angeboten ist eine Online-Einschreibung erforderlich. Dies gilt für alle geleiteten Trainings, die Fitnessraumbenutzung sowie fürs freie Spiel auf dem Tennis-Allwetterplatz und den Beachvolleyballfeldern. Für die Online-Einschreibung sind standardisierte Einschreibe-Zeitfenster vorgegeben: Von 07.00-11.15 Uhr für Mittags- und Nachmittagstrainings, von 12.00-16.15 Uhr für Abendtrainings (nach 17 Uhr), von 17.00-22.00 Uhr für Trainings morgen vor 12.00 Uhr.
  • Die Gebäude des Zentrums Sport und Sportwissenschaft bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Es finden keine geleiteten Unisporttrainings im Zentrum Sport und Sportwissenschaft statt.
  • Die Uni-Clubs mit einem plausibilisierten Sportartenschutzkonzept haben die Möglichkeit, ihre Clubtrainings am Abend im Zentrum Sport und Sportwissenschaft durchzuführen.
  • Das Angebot «unisport@home» inklusive «Online-Fitnessangebot» wird weitergeführt.
  • Alle Unisport-Events sind bis Ende August 2020 abgesagt.
  • Das Anlagenschutzkonzept ist für alle Unisportangebote gültig, die der Unisport selber organisiert.
  • Bitte beachte weiterhin die Hygiene-Empfehlungen und die weiteren Informationen des Bundesamtes für Gesundheit BAG und des Kantons Bern.

Weitere Informationen:

  • Der Time-Stop für die Laufzeit der Unisportausweise aller Kategorien endet am 11.05.2020 mit der Wiederaufnahme von ersten geleiteten Sportangeboten. Die Laufzeit der Unisportausweise wird automatisch um den Zeitraum von acht Wochen verlängert. Es werden keine Rückerstattungen vorgenommen.
  • Rückerstattung von Kursgebühren: Kurse mit einer Laufzeit über den 19. April hinaus, werden vom Unisport zu einem späteren Zeitpunkt bearbeitet. Der Unisport dankt euch für die Geduld.
  • Das Unisport Sekretariat bleibt bis mindestens bis am 7. Juni 2020 geschlossen. Das Unisportteam ist auch weiterhin am besten per E-Mail erreichbar.