Campus und Infrastruktur Universitätssport

Coronavirus

Coronavirus: Informationen zum Unisportbetrieb

Stand 16. September 2021, 15:00 Uhr

Die Universität Bern unternimmt das ihr Mögliche, um das Ansteckungsrisiko mit SARS-COV 2 zu reduzieren. Als wissenschaftliche Institution legt die Universität Bern Wert darauf, dass Menschen sich nach wissenschaftlich erprobten Methoden schützen. Aus diesem Grund hat die Universitätsleitung den Beschluss gefasst, per 1. September 2021 eine generelle Zertifikatspflicht einzuführen.

Für die Teilnahme an geleiteten und freien Unisportangeboten (inkl. Sauna- und Massageangebote) sowie für den Besuch von Unisport Events benötigst du daher ein gültiges COVID-Zertifikat (geimpft, genesen, getestet). Dieses muss entweder am Eingang während der Zutrittskontrolle oder zu Beginn des Trainings zusammen mit einer gültigen UNICARD respektive einem gültigen Unisportausweis vorgewiesen werden. Impfbestätigung und Impfbüchlein werden nicht akzeptiert. Auf externen Anlagen wie Hallenbad, Kletterhalle, Tenniscenter etc. wird die Eingangskontrolle durch die Anlagenbetreiber*innen sichergestellt. Neben einem gültigen COVID-Zertifikat muss auf externen Anlagen zusätzlich ein amtlicher Ausweis vorgewiesen werden.

Unisportler*innen, die kein gültiges COVID-Zertifikat vorweisen können, werden abgewiesen.

Für die Durchführung der Sportaktivitäten im Universitätssport Bern ist ein spezifisches Schutzkonzept notwendig. Dieses stellt sicher, dass Sport- und Bewegungsaktivitäten im Rahmen der geltenden übergeordneten Schutzmassnahmen im Universitätssport Bern stattfinden können. Das Schutzkonzept des Unisports respektive der externen Partner sowie die Hygieneempfehlungen des BAG müssen eingehalten werden. Das Schutzkonzept sieht u.a. folgendes vor:

  • Symptomfrei ins Training: Sportlerinnen und Sportler sowie Trainingsleitende mit Krankheitssymptomen dürfen nicht am Training teilnehmen.
  • Zertifikatspflicht: Für die Teilnahme an geleiteten und freien Unisportangeboten (indoor und outdoor) inkl. Sauna- und Massageangebote sowie für den Besuch von Unisport Events (indoor und outdoor) ist ein gültiges COVID-Zertifikat (geimpft, genesen, getestet) notwendig. 
  • Maskentragpflicht: Bitte beachtet, dass die Maske in Innenräumen (inkl. Garderoben) bis zum Platz der Sportausübung auch weiterhin getragen werden muss. Gebrauchte Masken müssen entsorgt oder im eigenen Gepäckstück verstaut werden.
  • Beim Sporttreiben (outdoor und indoor) kann auf das Tragen einer Maske verzichtet werden, auch wenn der Abstand von 1.5m nicht eingehalten werden kann. Im Aussenbereich des ZSSw muss keine Maske mehr getragen werden.
  • Persönliche Hygiene: Sporttreibende haben sich vor und nach dem Training die Hände zu waschen resp. zu desinfizieren. Für die Fitnesstrainings ist ein eigenes Handtuch mitzubringen, um Sitz-, Liegeflächen, Mätteli resp. Boden abzudecken.
  • Garderoben, Duschen und Toiletten stehen in den Sportanlagen zur Verfügung. Der Unisport empfiehlt dennoch, bereits umgezogen und erst kurz vor dem Training zu erscheinen und nach dem Training zu Hause zu duschen.
  • Professionelles Reinigungskonzept der Universität Bern: Die benutzten Räume werden täglich gereinigt, häufig benutzte Bereiche und Stellen mehrmals. 

Für den Unisportbetrieb gelten zudem die folgenden Bestimmungen:

  • Der Zutritt für das individuelle Training im Fitnessraum ZSSw und im Fitnessraum vonRoll wird über ein Ampelsystem direkt am Eingang geregelt. Unserem Crowd-Monitor könnt ihr jederzeit die aktuelle Auslastung entnehmen. Vor Ort müsst ihr eure Kontaktdaten in einer aufgelegten Einschreibeliste hinterlassen oder mit Hilfe der App "Mindful" erfassen. Den Crowd-Monitor, die Öffnungszeiten und alles was ihr sonst noch zu eurem Besuch im Fitnessraum ZSSw und vonRoll wissen müsst, findet ihr hier.
  • Die Aussenanlagen des Zentrum Sport und Sportwissenschaft (ZSSw) sind für individuelle Trainings geöffnet. Im ZSSw stehen euch die Beachvolleyballfelder (nur mit Online-Anmeldung), der Boulderblock, das Kunstrasenfeld, die Tenniswand, der Tennis-Allwetterplatz (nur mit Online-Anmeldung) und der Tischtennistisch zur Verfügung.  
  • Die Sauna im ZSSw ist wieder geöffnet.
  • Das Unisport Sekretariat ist von Montag bis Freitag von 08:30 – 12:30 und von 14:00 - 17:00 Uhr geöffnet.
  • Auf unserer Website und den Social Media Kanälen findet ihr sämtliche News zum Unisportbetrieb. 

Unisportausweis

Ausweisbesitzende, die unter diesen Voraussetzungen nicht mehr im Unisport trainieren möchten, dürfen ihren Unisportausweis zurücksenden. Wir erstatten die Ausweisgebühr pro rata und nach Abzug einer Bearbeitungsgebühr von CHF 30.- zurück. Beträge unter CHF 30.- werden nicht rückerstattet.