Semesterdaten, Termine ‌und Fristen Veranstaltungen

Einführungstage

Liebe Neustudierende

Wo kann ich mich für meine Kurse anmelden? Wie organisiere ich mein Studium? Und was bietet mir die Universität Bern alles neben dem Studium? Wenn Sie diese und weitere Fragen haben, dann besuchen Sie die Einführungsangebote der Universität Bern in der Woche vor Semesterbeginn.

Einführungstage für Erstsemestrige der Universität Bern

Die Einführungstage 2021 finden vom 15. bis 17. September statt.

Hinweis: Aufgrund der nach wie vor virulenten Coronavirus-Pandemie steht heute noch nicht fest, ob alle Veranstaltungen vor Ort stattfinden können oder diese zum Teil digital durchgeführt werden müssen. Wir werden Sie zirka Mitte August über Form der Durchführung, Angebot und Ablauf im Detail informieren.

Beginnen Sie dieses Herbstsemester Ihr Bachelorstudium an der Universität Bern und fragen sich, ob Sie gut auf den neuen Lebensabschnitt vorbereitet sind? Der Vorbereitungsworkshop gibt Ihnen viele praktische Tipps mit auf den Weg, damit Sie gut ins erste Semester starten können. Die Universität Bern empfiehlt allen Erstsemestrigen (Bachelor) am Workshop teilzunehmen.

Veranstaltungsinformationen

Datum
15./16. September 2021
Anmeldefrist 12. September 2021
Veranstaltungssprache Deutsch (Veranstaltungsunterlagen auf Deutsch, Französisch und Englisch)
Veranstaltungsort Unitobler, Lerchenweg 36, 3012 Bern
Hinweise Die Teilnahme ist kostenlos. Die Platzzahl ist beschränkt.
Veranstalter Vizerektorat Lehre
Beteiligte Organisationen
Synapso - Fachstelle für Lernen und Gedächtnis

Beratungsstelle der Berner Hochschulen

Studierendenschaft der Universität Bern (SUB)

Verwaltungssysteme Lehre (VSL)

Supportstelle für ICT-gestützte Lehre und Forschung (iLUB)

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis am 12. September 2021 für einen der folgenden Termine an:

Programm

Thema Inhalt
Lernstrategien fürs Studium
  • Tipps für ein fittes Gehirn
  • Strategien für den Umgang mit viel Lernstoff
  • Von Vorlesungen und Seminaren optimal profitieren
Anregungen für ein gutes Stressmanagement
  • Mit einem guten Zeitmanagement zu weniger Stress
  • Sich nachhaltig regenerieren und erholen
  • Durch ein positives Mindset produktiv mit Stress umgehen
Von Studis für Studis: Tipps zum Semesterbeginn
  • Praktische Tipps von Studierenden für einen guten Start in den Uni-Alltag (Campus, Legi, etc.)
  • Die Studierendenvertretung und ihre Angebote kennenlernen
Einführung in das Kernsystem Lehre (KSL)
  • Erfolgreich zu Kursen und Prüfungen anmelden
  • Studium planen und Übersicht behalten mit KSL
Einführung in die Lernplattform ILIAS
  • Einfach auf Kurse und Unterrichtsmaterialien zugreifen
  • Hilfreiche Tools fürs Studium entdecken

In Ergänzung zum Vorbereitungsworkshop bietet die Universität Bern für Bachelorstudierende im ersten Studienjahr jeweils zwei vertiefende Workshops zu den Themen «Lernstrategien» und «Zeit- und Stressmanagement» an. Falls es noch freie Plätze gibt, können an den Workshops auch Studierende teilnehmen, welche das erste Studienjahr bereits absolviert haben.

Die Workshops werden vom Vizerektorat Lehre in Zusammenarbeit mit Synapso, der Fachstelle für Lernen und Gedächtnis der Universität Bern, im Frühjahrssemester 2021 durchgeführt. Die Veranstaltungen finden aufgrund der aktuellen epidemiologischen Lage online (Zoom) statt.

Datum mehrere Durchführungen im Frühjahrssemester 2021 (vgl. Termine unten)
Anmeldefrist bis 3 Tage vor der Veranstaltung
Veranstaltungssprache Deutsch
Veranstaltungsort Online (Zoom)
Hinweis Die Teilnahme ist kostenlos.

Effektive Lernstrategien für den Studienalltag

Workshop zu Lern-, Gedächtnis- und Lesestrategien

Im Studium wird unser Gehirn mit enorm grossen Stoffmengen konfrontiert, welche es schnell zu verarbeiten, speichern und abzurufen gilt. Lernen Sie im 90-minütigen Workshop die richtigen Techniken kennen, um Ihr Hirn dabei optimal zu unterstützen! Die Veranstaltung gibt Ihnen Antworten auf folgende Fragen:

  • Welche Lernstrategien können mir das Lernen im Studium erleichtern?
  • Was gibt es für Techniken, um mir verschiedene Inhalte besser einzuprägen (Konzepte, Zahlen, etc.)?
  • Wie kann ich umfangreiche Sachtexte schneller lesen und erschliessen?

Die Veranstaltung baut auf dem Vorbereitungsworkshop auf. Es werden jedoch keine Vorkenntnisse vorausgesetzt.

Melden Sie sich für einen der folgenden Durchführungstermine an:

  • Dienstag, 23. März 2021, 18.15–19.45 Uhr, Anmeldefester geschlossen
  • Montag, 29. März 2021, 12.15–13.45 Uhr, Anmeldefester geschlossen

Ohne Stress durchs Studium

Workshop zu Zeit- und Stressmanagement

Viele Studierende berichten über negatives Stresserleben im Studium. Das muss nicht sein! Nehmen Sie am 90-minütigen Workshop teil und lernen Sie wichtige Grundsätze und einfach anwendbare Strategien kennen, um mit Stress im Studium umzugehen. Der Workshop gibt Ihnen Antworten auf folgende Fragen:

  • Wie bekomme ich meine Zeit und meine Ziele in den Griff?
  • Wie sieht eine hilfreiche Studiums- und Lernplanung aus?
  • Wie komme ich gegen das Problem «Aufschieberitis» an?
  • Wie gehe ich mit Stress und Überforderung um?

Melden Sie sich für einen der folgenden Durchführungstermine an: 

  • Montag, 19. April 2021, 12.15–13.45 Uhr anmelden
  • Mittwoch, 21. April 2021, 18.15–19.45 Uhr anmelden