Forschungsförderung Hilfsmittel

Für Anträge

U.S.-Federal Förderagenturen

Informationen zu administrativen Abläufen für Gesuche an U.S.-Federal Förderagenturen.

Die Universität Bern ist in SAM (System for Award Management) registriert.

Verwenden Sie die folgenden bestehenden Nummern für Ihr Gesuch:

  • Data Universal Numbering System (DUNS): 488977901
  • NATO Commercial and Government Entity (NCAGE): SFZ03
  • Federalwide Assurance (FWA) for the Protection of Human Subjects: FWA00010066
  • Office of Laboratory Animal Welfare (OLAW): A5143-01
  • Institutional Review Board (IRB): IRB00000872
  • Employer Identification Number (EIN): 44-4444444

Um den non-profit Status der Universität Bern zu belegen, wird das Formular W-8EXP vom U.S. Internal Revenue Service (IRS) benötigt. Für eine unterschriebene Kopie kontaktieren Sie bitte das Grants Office.

Signing Official / Authorized Organization Representative

Der Signing Official (SO) / Authorized Organization Representative (AOR) der Universität Bern für alle U.S.-Federal Gesuche ist:

Prof. Dr. Daniel Candinas, Vice Rector for Research

Bitte benutzen Sie bitte folgende Angaben:

  • Adresse: Vice-Rectorate Research, Hochschulstrasse 6, 3012 Bern, Switzerland
  • E-Mail: usgrants@research.unibe.ch
  • Tel.: +41 31 631 48 47

Contact Person / Business Official

Die Business Official (BO) der Universität Bern für Department of Defense (DoD) Gesuche ist:

Ms. Leah Witton, US Grants Advisor

Bitte benutzen Sie bitte folgende Angaben:

  • Adresse: Grants Office, Vice-Rectorate Research, Hochschulstrasse 6, 3012 Bern, Switzerland
  • E-Mail: witton@research.unibe.ch
  • Tel.: +41 31 631 48 47


Für andere U.S.-Federal Gesuche geben Sie bitte im Abschnitt "Person to be contacted on matters involving this application" die Angaben zu Ihrem Grants Advisor wie folgt ein:

Ms. Leah Witton, US Grants Advisor
Grants Office, Vice-Rectorate Research, Hochschulstrasse 6, 3012 Bern, Switzerland
Email: witton@research.unibe.ch
Phone: +41 31 631 48 47

Dr. Aline Schögler, US Grants Advisor
Grants Office, Vice-Rectorate Research, Hochschulstrasse 6, 3012 Bern, Switzerland
Email: aline.schoegler@research.unibe.ch
Phone: +41 31 631 51 92

Für die Beantragung eines Gesuchs mit einer U.S.-Federal Förderagentur gilt die Universität als ausländische Institution. Die zu verwendende Overhead-Rate (auch indirekte oder "Facilities and Administrative" (F&A) Kosten genannt) ist die ausländische Institution "de-minimis"-Rate von 10% für alle Förderagenturen ausgenommen die National Institutes of Health (NIH), für welches 8% gilt.

Die Universität Bern hat Regeln, welche bestimmen, wie der Overhead von den Instituten der Universität verwendet werden soll. Die Weisungen sind auf der uniinternen Webseite erhältlich, die innerhalb des Uni- und Inselpitalnetzes zugänglich ist.

Um Gesuche vorzubereiten benutzen Sie bitte das online ASSIST-Plattform. Das Grants Office reicht die fertigen Gesuche für die Gesuchstellenden auf Grants.gov ein. Danach wird das Gesuch auf eRA Commons verfolgt. Kontaktieren Sie bitte das Grants Office, um ein eRA-Konto einzurichten, das auch für ASSIST benötigt wird. Unten finden Sie nützliche Links.

Die Universität Bern verfügt über Regeln, die den Umgang mit Förderbeiträgen der NIH an Forschungsprojekte von Instituten der Universität Bern festlegt. Die Weisungen sind auf der uniinternen Webseite erhältlich, die innerhalb des Uni- und Inselpitalnetzes zugänglich ist.