Forschungsförderung Fördermittel

U.S. National Institutes​ of Health (NIH)

Das U.S. National Institutes of Health (NIH) unterstützt Grundlagenforschung in den biomedizinischen Wissenschaften. Der Auftrag besteht darin, Grundlagenwissen über die Art und das Verhalten von lebenden Systemen zu fördern und dieses Wissen einzusetzen, um die Gesundheit zu fördern, die Lebenserwartung zu steigern sowie Krankheiten und körperliche Beeinträchtigungen zu vermindern. NIH setzt sich aus 27 verschiedenen Instituten und Zentren zusammen, jedes mit einer eigenen Forschungsagenda, die oft auf spezifische Krankheiten oder körperliche Systeme fokussieren.

Nicht alle der NIH-finanzierten Forschungsprogramme sind zugänglich für Forschende an ausländischen Institutionen. Generell gilt, dass Forschende an Schweizer Institutionen und internationalen Organisationen (inklusive öffentliche und private gemeinnützige oder profitorientierte Organisationen) sich für Research Project Grants, Small Research Project Grants und Exploratory/Developmental Research Grants als Hauptantragstellende bewerben können. Einige andere Fördermittel, wie zum Beispiel Program Project Grants, können Projekte mit einem ausländischen Anteil unterstützen, solange es sich beim Hauptantragstellenden um eine US-Institution handelt. Die Regeln für die Teilnahme werden jeweils in den Ausschreibungen (Funding Opportunity Announcements) präzisiert, die auf grants.gov publiziert werden.