Beratung Welcome Center

Wohnung suchen

Planen Sie ausreichend Zeit für die Wohnungssuche. Suchzeiten von mehreren Wochen sind nicht ungewöhnlich. 

Oft müssen Personen aus Drittstaaten (= nicht EU/EFTA) für einen erfolgreichen Visumantrag einen Mietvertrag vorlegen. Dabei sollten besonders Familien darauf achten, dass die Wohnung eine "bedarfsgerechte" Grösse aufweist. In Bern berechnet man eine "bedarfsgerechte Wohnungsgrösse" ungefähr so:  Anzahl Personen minus 1 = Anzahl der Zimmer einer Wohnung. - Paare benötigen mindestens eine 1.5-2 Zimmer Wohnung!

Beispiel: Eine vierköpfige Familie benötigt mindestens eine Dreizimmerwohnung.

Spätestens bei der Beantragung einer Aufenthaltsbewilligung, müssen auch Familien aus EU-/EFTA Staaten den Nachweis einer bedarfsgerechten Wohnung erbringen. 

Hinweis

Unter dem Stichwort "Wohnen" finden Sie Angaben zu Berner Wohnquartieren, eine Einschätzung zu Mietpreisen sowie einen FAQ zum Thema. Ausserdem finden Sie Links zu gängigen Wohnungsportalen sowie Inserate von privaten Vermieterinnen und Vermietern (z.T. Kolleginnen und Kollegen der Universität).