Beratung Welcome Center

Alltag, Kultur und Mentalität

Hilfreich für die Vorbereitung auf das Leben in der Schweiz, sind neben Internet-Portalen wie "MySwitzerland" auch Reiseführer, die die Perspektive ihres Zielpublikums berücksichtigen. 

Zum besseren Verständnis von Schweizer Kultur und Mentalität haben wir hier eine kleine Auswahl an Literaturhinweisen zusammen gestellt.

Lesetipps auf Englisch

  • Diccon Bewes: Swiss Watching. Inside the Land of Milk and Honey. Brealey, London 2010
  • David Hampshire: Living and Working in Switzerland. A Survival Handbook. London 2007.
  • Gianni Haver, Mix & Remix: Swissness in a nutshell. Bergli Books, Basel 2014.
  • Margaret Oertig-Davidson: Beyond Chocolate – understanding Swiss culture. Bergli Books, Basel 2011.

Lesetipps auf Deutsch 

In den letzten 5-10 Jahren wurden insbesondere für das deutsche Zielpublikum unzählige Ratgeber zum "Leben in der Schweiz" veröffentlicht. Viele dieser Ratgeber nehmen die gegenseitigen Klischees aufs Korn und sind humoristisch überspitzt. Zum Teil sind die Kernaussagen aber durchaus hilfreich, um im Alltag oder am Arbeitsplatz einige der "grössten Fettnäpfchen" zu umgehen. 

  • Thomas Küng; unter Mitarbeit von Peter Schneider: Gebrauchsanweisung für die Schweiz. (Pieper Taschenbuch, München 2008) 
  • Bruno Ziauddin: Grüezi Gummihälse. Warum uns die Deutschen manchmal auf die Nerven gehen. (Rowohlt Taschenbuch, Reinbeck bei Hamburg 2008)
  • Susan Sitzler: Grüezi und Willkommen. Die Schweiz für Deutsche. (CH.Links Verlag, Berlin 2004)
  • Thomas Kölliker: Was Deutsche nicht hören wollen und Schweizer nicht zu sagen wagen: Kulturelle Unterschiede am Arbeitsplatz leben. (Orell Füssli, Zürich 2012) 

Hinweis

Der in Bern ansässige Engländer Diccon Bewes hat 2010 in "Swiss Watching" über sein Leben und seine Erlebnisse in der Schweiz geschrieben und damit auch bei Schweizer Lesern Anklang gefunden. In deutscher Übersetzung heisst das Buch "Der Schweizversteher. Ein Engländer unter Eidgenossen".

Neugierig geworden? 

Wenn Sie das Thema Integration nicht nur in einsamer Lektüre angehen wollen, dann sind Sie herzlich zu Anlässen des Welcome Centers eingeladen wie etwa "Wie ticken die Schweizerinnen und Schweizer?" , "Explore your cross-cultural competence" oder "First steps in intercultural learning". 

Workshops, Kurse, Anlässe