Medienmitteilungen, Infos für Medienschaffende und Medienecho Media Relations

Philipp Sieger

Die Universitätsleitung hat Philipp Sieger auf den 1. August 2018 zum ausserordentlichen Professor für Strategic Entrepreneurship gewählt. Er wurde zudem Mitdirektor des Instituts für Marketing und Unternehmensführung.

Philipp Sieger ist in Süddeutschland aufgewachsen und hat an der Universität St. Gallen Betriebswirtschaft studiert und über die Erfolgsfaktoren von Familienunternehmen promoviert. Nach Abschluss des Doktorats 2011 wurde er 2012 zum Assistenzprofessor für Familienunternehmen an der Universität St. Gallen gewählt. Anschliessend führten ihn verschiedene Forschungsaufenthalte an die Northeastern University (USA), an die Jonkoping International Business School (Schweden) und an die Universität Bergamo (Italien). Mit dem Abschluss der Habilitation im Jahr 2016 wechselte er als Assistenzprofessor für Strategic Entrepreneurship (mit Tenure Track) an die Universität Bern.

In seinen Forschungs- und Lehrtätigkeiten befasst sich Philipp Sieger mit verschiedenen Themen im Kontext von Unternehmertum. Dazu zählen die Entstehung von Gründungsabsichten und Gründungsaktivitäten von Studierenden, welche im Rahmen des von Philipp Sieger geleiteten GUESSS-Projekts erforscht werden, die soziale Identität von Unternehmerinnen und Unternehmer, strategisches Unternehmertum sowie Unternehmertum in etablierten Firmen (Corporate Entrepreneurship), beispielsweise in Familienunternehmen.