Medienmitteilungen, Infos für Medienschaffende und Medienecho Media Relations

Anna Goppel

Die Universitätsleitung hat Anna Goppel auf den ersten 1. Oktober 2018 zur ausserordentlichen Professorin für Praktische Philosophie mit Schwerpunkt Politische Philosophie gewählt. Sie wurde zudem Mitdirektorin des Instituts für Philosophie

Die in München aufgewachsene Anna Goppel (41) hat Geschichte, Jura, Politikwissenschaften und Philosophie in Berlin bzw. London studiert und ihr Studium an der London School of Economics mit einem Master in Geschichte der internationalen Beziehungen abgeschlossen. Für ihre Promotion in Philosophie, die sie 2009 an der Universität Bremen abgeschlossen hat, forschte sie am Centre for Applied Philosophy and Public Ethics an der University of Melbourne und an der Universität Tübingen. Danach war sie als Oberassistentin am Ethik-Zentrum der Universität Zürich tätig. 2015 wurde sie als Assistenzprofessorin für Praktische Philosophie mit Schwerpunkt Politische Philosophie an die Universität Bern berufen.

In ihrer Forschung befasst sich Anna Goppel gegenwärtig unter anderem mit ethischen Fragen der Migration, der politischen Mitbestimmung und der Staatsbürgerschaft sowie mit der normativen Bedeutung von Nahbeziehungen.