Medienmitteilungen, Infos für Medienschaffende und Medienecho Media Relations

Coronavirus: Lehrbetrieb wird digital weitergeführt

Aufgrund der politischen Entscheide wird der Präsenzlehrbetrieb an der Universität Bern bis auf Weiteres eingestellt und durch digitale Lösungen ersetzt.

Aufgrund der heutigen politischen Entscheide findet an der Universität Bern ab Montag, 16. März 2020 kein Präsenzunterricht mehr statt. Die Veranstaltungen werden bis auf Weiteres durch digitale Lösungen ersetzt. 

Darüber hinaus werden die Lesesäle und Arbeitsplätze in den Bibliotheken geschlossen und stehen nicht zur Verfügung. Die Ausleihe ist weiterhin möglich, und der Zugriff auf das elektronische Medienangebot ist gewährleistet.

Sämtliche Veranstaltungen des Universitätssports sind abgesagt und die Fitnessräume bleiben geschlossen.

Massnahmen zum Coronavirus an der Universität Bern

Die Universität Bern überprüft die Situation betreffend Coronavirus laufend. Informationen zur Situation und zu den Massnahmen an der Universität Bern sind zu finden unter:

www.unibe.ch/coronavirus

13.03.2020