Medienmitteilungen, Infos für Medienschaffende und Medienecho Media Relations

Netzwerkprobleme an der Universität Bern

Verschiedene zentrale Systeme der Universität waren am Mittwochnachmittag, 13. August, von Netzwerkproblemen betroffen. Die Systeme laufen seit Mittwoch, 18.15 Uhr, wieder einwandfrei.

Am Mittwoch, 13. August, ab 11.30 Uhr sind an der Universität Bern technische Störungen im Bereich der Netzwerke aufgetreten. Davon waren verschiedene zentrale Systeme wie Telefonie, Mail oder Internetzugänge betroffen. Die Mitarbeitenden der Universität Bern konnten während mehrerer Stunden nicht erreicht werden. Die Universität Bern bedauert dies sehr.

Die Informatikdienste der Universität Bern konnten die fehlerhaften Komponenten im internen System isolieren und die Störung am Mittwochabend beheben. Das Netzwerk läuft wieder stabil. Mit geeigneten Massnahmen soll sichergestellt werden, dass derartige Zwischenfälle nicht mehr vorkommen.

14.08.2014