Publikationen Magazin «Weiterbildung»

Aktuelle Ausgabe

Das Magazin gibt – mit Portraits, Interviews und Reportagen – einen Einblick in die vielfältigen Weiterbildungsangebote an der Universität Bern.

Magazin Weiterbildung 2018 Titelbild
Die sechste Ausgabe des Magazins «Weiterbildung» geht der Frage nach, wie Berufswelt und Wissenschaft zusammenspannen können, um wissenschaftlich fundierte und zugleich praxisorientierte Weiterbildungen zu realisieren. Erfolgreiches Beispiel einer solchen Kooperation ist der CAS ICT-Beschaffungen, der vom Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität Bern zusammen mit dem Bundesamt für Bauten und Logistik entwickelt wurde. Derya Bastas-Rösch hat ihn als eine der ersten Frauen absolviert – das Porträt der Strategic Procurement Managerin finden Sie ebenso im Magazin wie die Reportage über den Psychologen Philipp Schmutz: Dem Phänomen Glück nachspürend, durchläuft er den MAS Psychotherapie Bern. Christina Cuonz, die neue Direktorin des Zentrums für universitäre Weiterbildung, erläutert im Interview, wie sie die Position des ZUW als «Lifelong Learning Center» und Begegnungsort von Universität und Gesellschaft festigen will. © Alexander Egger
PDF zum Download (PDF, 3.6 MB)