Porträt Zahlen und Fakten

Rankings

In den bekanntesten internationalen Hochschulrankings wird die Universität Bern unter den besten 200 Universitäten weltweit aufgeführt. Die Universität Bern nimmt die Rankings zur Kenntnis und beobachtet deren Entwicklung. Für das Qualitätsmanagement der Universität (QSE) sind sie jedoch von untergeordneter Bedeutung.

Die Methodik zur Bewertung der Hochschulen unterscheidet sich je nach Ranking. Meist basiert der Gesamtrang auf der Gewichtung unterschiedlicher, teils umstrittener Indikatoren. Es werden hauptsächlich statistische Daten zu Studierenden, Personal und Finanzen sowie bibliometrische Kennzahlen und ermittelte Reputationswerte verwendet. Zu den meist beachteten Rankings gehören das Shanghai Academic Ranking of World Universities, das THE World University Ranking und das QS World University Ranking.

University Rankings

Das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) und swissuniversities bieten eine Übersicht über die Hochschulrankings und die Resultate der Schweizer Universitäten: