Organisation Mittelbauvereinigung

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Teaser

MVUB-Mitglieder können bei diversen Veranstaltungen von vergünstigten Angeboten profitieren.

Dienstag, 24. Oktober 2017, 12.15 -13.15 Uhr

Lunchtalk "Diversity: Wie gestalten wir eine inklusive Hochschule?"

In den Debatten um soziale Gerechtigkeit werden Themen wie Inklusion und Diversität immer zentraler. Schlagworte wie «Vielfalt», «Diversity», «Inklusive Hochschule» fallen auch in der schweizerischen Hochschullandschaft immer öfter. Auch die Universität Bern befasst sich aktuell damit, eine Diversitäts-Strategie zu entwickeln. Worum geht es dabei genau? Was soll angestrebt werden und weshalb? Dieser Lunchtalk bietet die Gelegenheit, sich mit den Debatten und Begriffen auseinanderzusetzen und gemeinsam anzudiskutieren, welche Ansprüche an eine Diversitäts-Strategie aus Sicht des Mittelbaus vorhanden sind. (D)

Ursina Anderegg, Abteilung für Gleichstellung, Universität Bern

Ort: Raum A 201, UniS, Schanzeneckstrasse 1

Anmeldung

Mittwoch, 8. November 2017, 12.15-13.15

Lunchtalk "Forschung und Funding - und wo bleibt die Lehre?"

Ein wichtiger Teil der universitären Lehre wird vom Mittelbau erbracht. Angesichts der hohen Arbeitsbelastung stellt sich oft die Frage, ob sich der Einsatz für gute Lehre überhaupt lohnt. Welcher Stellenwert hat gute Lehre in der Karriere? Welche Qualifikationsmöglichkeiten gibt es in der Lehre? Wie kann gute Lehre an Hochschulen anerkannt werden? Und welche Entwicklungen sind im Strategiebereich Lehre aktuell im Gange?

Prof. Dr. Bruno Moretti, Vizerektor Lehre
Dr. Etna Krakenberger, Vizerektorat Lehre

Ort: Raum A 201, UniS, Schanzeneckstrasse 1

Anmeldung

Tuesday, 5 December 2017, 12:15-13:15 p.m.

Hot off the press: SNSF reforms and academic careers

The Swiss National Science Foundation SNSF has the lead in funding research and promoting young researchers in Switzerland. Over the past year, it has been making changes to its project funding as well as its career funding programs. What are the consequences for young researchers?  Which prerequisites are essential for pursuing an academic career? What options are there? And what are the pros and cons of this exciting and challenging venture? (in English)

Prof. Dr. René Bloch, President of the SNSF Research Committee, University of Bern

Location: Room A 201, UniS, Schanzeneckstrasse 1

Anmeldung